Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

253 Weine in Deutschland sind schon vegan!

| Kulinarisches | 8. Oktober 2016

Die meisten veganen Weine sind zudem aus ökologischem Anbau

Eigentlich sind Weine von Natur aus vegan. Doch viele Weine kommen bei der Herstellung mit tierischen Produkten in Verbindung, beispielsweise mit Schweinegelatine oder Fisch. Diese tierischen Trägerstoffe werden zum Filtern der Weine genutzt.

Diese sogenannten Klärungs- oder Schönungsverfahren sind lebensmittelrechtlich erlaubt und noch nicht einmal kennzeichnungspflichtig. Aus diesem Grund kann man den Weinen und ihrer Verpackung nicht ansehen, wie sie hergestellt werden und ob es sich tatsächlich um vegane Getränke handelt.

„Vegetarische“ Sorten können Casein (Milchprotein) oder Albumin (aus Eiern oder Milch) enthalten bzw. mithilfe dieser Stoffe geklärt und hergestellt worden sein.

„Nicht-vegetarische“ Sorten (und das sind die meisten) können mithilfe von Fisch-Albumin hergestellt worden sein, also – im Gegensatz zu den „vegetarischen“ Sorten – mit Bestandteilen vom toten Tier.

Vielen Dank an Laurens Mauquoi, der den Blog www.der-weinsnob.de betreibt. Er hat sich die Mühe gemacht und viele deutsche Discounter, sowohl im konventionellen als auch im Bio-Bereich angeschrieben. Daraus ist eine Liste von 253 veganen Weine entstanden die er dem tip-Magazin dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hat.

Hier die Liste der veganen Weine herunterladen.

    

716 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben


Veranstaltungen

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!