Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Veganes 4-Gänge Gartenliebe-Weihnachtsmenue 2016

| Kulinarisches | 17. Dezember 2016

Bistro & Café Gartenliebe

Ein Jahr gibt es das Bistro & Café Gartenliebe jetzt schon in Weimar. Und immer wieder entdecken liebe Menschen das liebevoll eingerichtete Lokal neu. Das freut Jens Richter, den Besitzer, sehr. Das kleine Bistro & Café ist etwas abseits des Stadzentrums zu finden. Dort, im Jakobsviertel, wo die Freiligrathstraße auf die Jakobstraße stößt, findet Ihr die Gartenliebe.

Dort bekommt Ihr täglich frisch zubereitete Speisen, frisch gebackene Kuchen, hausgemachte Limonaden und so einiges mehr. Auf jeden Fall jede Menge Liebe. Liebe zum Essen, Liebe zum Leben, Liebe zu den Gästen. Das ist die Gartenliebe.

Mit viel Liebe hat Jens Richter auch das Weihnachtsmenü für das tipmagazin zusammengestellt. Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit bei diesem leckeren Weihnachts-Menü!

Vorspeise: Lauchmousse mit Apfelvinaigrette

Zutaten für 6 – 8 Personen:

Lauchmousse:

  • 1,5 kg Lauch (weiße Teile)
  • 750 ml Wasser
  • 5 TL Agar Agar
  • Salz / Pfeffer frisch gemahlen
  • 500 g vegane Mayonnaise
  • Cayennepfeffer

Apfelvinaigrette:

  • 100 ml Rapsöl
  • 50 ml Zitronensaft oder Weißweinessig
  • 250 g Äpfel
  • frisch geriebener Meerrettich

Zubereitung

Den Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. Leicht andünsten.
Mit Wasser, Agar Agar, und etwas Salz im geschlossenen Topf ca. 20 min. weich
dünsten.

Danach 2 Stnden kalt stellen.

Die feste Lauchmasse mit dem Mixer fein pürieren und die Mayonnaise unterziehen.
Mit dem Rapsöl, dem Zitronensaft oder Essig eine Vinaigrette herstellen.
Die Äpfel in feine Streifen raspeln und unter die Vinaigrette mischen.
Mit dem Meerrettich, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Servieren die Mousse in Nocken abstechen oder in Gläschen abfüllen und mit
der Apfelvinaigrette beträufeln.

Suppe: Topinambur Süppchen mit Quitte

für 4 – 6 Personen, Zubereitungszeit ca. 45 min

Zutaten:

Suppe:

  • 600 g Mangold rot
  • 50 g Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 40 ml Rapsöl
  • 1 g Muskatnuss gemahlen
  • 500 ml vegane Sahne
  • 500 ml Wasser
  • nach Belieben Salz
  • nach Belieben Zucker
  • ½ Bund Petersilie ( Garnitur )

Zubereitung:

Die Topinamburwurzel gut waschen, die Zwiebel pellen, alles in grobe Würfel
schneiden.

Mit Wasser ablöschen und ca. 10 min köcheln lassen, anschließend die vegane
Sahne hinzugeben und fein pürieren.

Mit Muskatnuss, Salz und Zucker abschmecken.

Topinambur Chips:

  • 80 g Topinambur
  • 150 ml Raps Öl (Fett zum ausbacken )
  • nach belieben Meersalz fein

Zubereitung:

Topinambur gut waschen, fein hobeln und für ca. 15 min wässern, dann abgießen
und trocken tupfen. Das Ausbackfett auf ca. 150° C erhitzen und die Topinambur
Chips darin gold-gelb ausbacken.

Quitte:

  • 150 g Quitten
  • ½ Stk. Zwiebel rot
  • 50 ml Rosé Wein
  • 1 Stk. Sternanis
  • nach belieben Pfeffer
  • nach Belieben Salz
  • 20 g Zucker

Zubereitung:

Die Quitten schälen und sorgfältig vom Kerngehäuse befreien, würfeln. Zwiebeln pellen und würfeln.

Den Zucker in einen Topf geben und leicht karamellisieren lassen, mit dem Wein ablöschen.

Alle anderen Zutaten hinzu geben und leicht köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verschwunden ist.

Hauptgang: Senf-Zwiebel Filet an Kartoffelstampf & Majoran-Rahm Äpfeln

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Personen: 4

Zutaten Filet

  • 4 Stück Veggie Hähnchenfilet
  • 50 ml Rapsöl
  • 150 g Zwiebeln, in feinen Streifen
  • 80 g Senf, grobkörnig
  • 80 g Panko Paniermehl
  • ½ Bund Thymian, gezupft
  • 1 Prise Meersalz, fein
  • 1 Prise Pfeffer, schwarz

Zutaten Panade

  • 200 g Panko Paniermehl
  • 100 g Dinkelmehl, Typ 630
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Meersalz, fein
  • 200 ml Rapsöl

Zutaten Kartoffelstampf

  • 600 g Kartoffeln, mehlig
  • 100 ml vegane Sahne
  • 80 ml Rapsöl
  • 1 Prise Meersalz, fein
  • 1 Prise Muskatnuss, gerieben

Zutaten Majoran-Rahm

  • 300 g Äpfel
  • 100 ml vegane Sahne universell
  • 80 g Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch, frisch
  • 40 ml Weißwein, trocken
  • 30 ml Rapsöl
  • 1 Bund Majoran, frisch
  • etwas Pfeffer, geschrotet
  • 1 Prise Meersalz, fein

Zubereitung

Filet

Die Zwiebeln im Rapsöl goldgelb anschwitzen, Senf und Thymian hinzugeben, drei
Minuten leicht köcheln lassen.

Das Panko-Paniermehl unterheben, mit Pfeffer und Salz würzen. In die Veggie Hähnchenfilets Taschen einschneiden und mit der Zwiebel-Senf Masse füllen.

Panade

Dinkelmehl und Backpulver mischen, das Wasser hinzugeben und in einer Schüssel
glatt rühren, mit Salz würzen.

Die gefüllten Filets in die Masse tunken und im Paniermehl wälzen.

Die Filets in Rapsöl goldgelb ausbacken.

Kartoffelstampf

Die Kartoffeln schälen, kochen und abgießen.

Vegane Sahne und das Rapsöl hinzugeben, mit dem Kartoffelstampfer gut durchstampfen und mit Salz und Muskatnuss würzen.

Zubereitung Majoran-Rahm

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Streifen schneiden, in Rapsöl anschwitzen, mit dem Weißwein ablöschen und reduzieren lassen. Die Äpfel waschen und in Spalten schneiden, mit der  Sahne und dem Pfeffer zu den Zwiebeln geben, leicht köcheln lassen. Den Majoran waschen, zupfen und hacken. Mit Majoran und Salz würzen.

Dessert: Chia-Pudding mit Birne & Mandel

Zubereitungszeit: 15 Minuten + 4 Stunden

Personen: 4 – 6

Zutaten

  • 150 g Chiasamen
  • 250 ml vegane Sahne
  • 200 ml Mandeljoghurt
  • 100 ml Birnensaft
  • 1 g Zimt, gemahlen
  • 1 Prise Meersalz, fein
  • 1 Bio Limette, Abrieb
  • 3 Tafelbirnen
  • 30 g Rohrzucker, braun
  • 50 g Mandeln, gehobelt
  • 40 g Schokolade, geraspelt

Zubereitung

Die Chiasamen mit der gesüßten und die vegane Sahne, dem Joghurt, Birnensaft,
Zimt, Salz und dem Limettenabrieb in eine Schüssel geben und gut
verrühren.

In Gläser abfüllen und für vier Stunden quellen lassen.

Die gehobelten Mandeln in einer Pfanne goldgelb rösten.

Die Tafelbirnen waschen und in Spalten schneiden, mit dem Rohrzucker süßen.

Mandeln, Birnenspalten und Schokolade auf den Chia-Pudding geben.

Das Bistro & Café Gartenliebe hat ein sehr umfangreiches Angebot an Speisen und Getränken, aber auch an Veranstaltungen – und demnächst gibt es noch weitere Lokale!

Hier könnt Ihr immer auf dem Laufenden bleiben: http://bistro-gartenliebe.de

    

1,159 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Veranstaltungen

Ad
Ad

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!