Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

6.12. Adventskalender: Seminarteilnahme an Journey Intensiv in Berlin

| Adventskalender 2015 | 6. Dezember 2015

… am 19 + 20. März mit Bettina Hallifax,
Journey Presenter & Practitioner

Ein Journey-Prozess führt uns ganz sanft, Schritt für Schritt, zu Schichten, die dem Tagesbewusstsein verborgen sind und damit zu unseren ursprünglichen Wunden, die unser Denken, Fühlen und Handeln bis heute bestimmen. Wir öffnen uns dabei für unsere Gefühle und heißen das, was aufsteigt, willkommen.

Wenn wir unser Herz dafür öffnen, all unsere Gefühle willkommen zu heißen, dann begegnen sie uns sanft, gerade so, als wären sie uns dankbar, dass wir sie endlich aus dem Verließ befreien, in dem wir sie fast unser ganzes Leben lang eingesperrt hatten. Und indem wir sie willkommen heißen, erkennen wir, dass wir dadurch, dass wir sie zuvor ablehnten, auch einen Teil unserer selbst abgelehnt haben.

In einem Journey-Prozess, in dem jedes Gefühl da sein darf, werden wir wieder heil im Sinne der ursprünglichen Bedeutung des Wortes ‚ganz, gesund, unversehrt’. Endlich fühlen wir uns wieder ‚komplett’ und überglücklich mitsamt unseren zuvor abgelehnten Gefühlen wie beispielsweise Wut, Schmerz und Angst. Und dann merken wir auf einmal, dass auch diese Gefühle zwei Seiten ein und derselben Medaille sind: Denn Wut beinhaltet auch ganz viel Kraft, und diese Kraft lehnten wir mitsamt der Wut ebenfalls ab. In willkommen geheißener Angst entdecken wir Mut und im Schmerz Mitgefühl und die Liebe, die wir so lange vergeblich im Außen gesucht haben.

Diese Liebe in uns, die wir wieder spüren können, wenn wir unsere alten Wunden und die unseres inneren Kindes geheilt haben, ist es, die uns stärkt. Sie lässt uns in uns selbst ruhen, verleiht uns Mut und befreit uns aus unserer Opferrolle, lässt uns die Verantwortung für unser Leben wieder selbst übernehmen im felsenfesten Vertrauen darauf, dass wir getragen werden.

The Journey von Brandon Bays ist somit eine Reise zu uns selbst, die uns zunächst zu unseren Wunden führt, die – vielleicht erstmals – liebevoll wahrgenommen, nun endlich heilen können und dadurch den Weg frei geben für die Erkenntnis dessen, was wir in Wahrheit sind: Menschen, die das Leben lieben. Aufrichte Menschen, die zu sich stehen. Starke Menschen, die etwas bewegen können. Und freie Menschen, denen es leicht fällt zu sagen: ‚Ich verzeihe dir’.

The Journey ist das Lebenswerk von Brandon Bays, deren persönliche Erfahrung eindrucksvoll beweist, wie heilsam Verzeihen und die Auseinandersetzung mit inneren, unverarbeiteten Wunden ist.

Seit Veröffentlichung ihres Buches The Journey – Ein Highway zur Seele werden mittlerweile Journey-Seminare in mehr als 46 Ländern angeboten.

Hier gibt es weitere Informationen: www.thejourneydeutschland.de

Die Verlosung ist beendet. Wir gratulieren herzlich der Gewinnerin Anja Thrun.

Wenn Du das Buch von Brandon Bays noch nicht hast, kannst Du es hier bestellen:

Keine Tags

443 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben


Veranstaltungen

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!