Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Altes loslassen und versöhnen

| Lebenshilfe | 20. Mai 2017

Heute habe ich im Schrank ganz hinten ein altes Stück zerknülltes Papier gefunden. Ich hob es auf und wollte es zum Abfall bringen. Doch es glitt mir aus der Hand, fiel zwischen die Wand und einen Koffer. Geschickt schob ich den Koffer dichter an die Wand, ohne das Papier aufzuheben. Ich habe mich dann wieder meinem Tagesablauf gewidmet. Doch das zerknüllte Papier fing an, mit mir zu reden…

„Hallo? Du kannst mich doch hier nicht liegen lassen!“ Warum nicht, fragte ich. „Ich möchte wieder ins Leben zurück!“ Aber wenn ich dich in den Abfall werfe, ist das doch nicht Leben, antwortete ich. „Im Abfall werde ich aber recycelt und bekomme eine neue Bestimmung, hier bleibe ich einfach nur liegen in meiner jetzigen, unnutzbaren Form.“ Hm… ich dachte nach…

Ist es nicht auch so mit unseren alten Verletzungen, unserem alten Schmerz und den alten Enttäuschungen? Wir verstecken und verdrängen sie – und lassen sie damit einfach nicht los. Irgendwann ist es immer so, dass wir ihnen begegnen und noch ein Stück tiefer in das Vergessen rücken. Doch sie sind damit nicht losgelassen… Die Energie kann nicht recycelt werden, nicht eine neue Form gewinnen, solange wir an der alten Form festhalten. Und Verdrängen ist auch Festhalten.

Du hast schon oft versucht, Altes loszulassen? Alten Schmerz, alte Verletzungen, alte Enttäuschungen, alte Muster und alte Trauer, alte Situationen, die dir nicht gut getan haben? Und noch nie ist es dir wirklich gelungen, dich davon zu verabschieden? Es wirklich, so richtig wirklich loszulassen UND versöhnt damit zu sein?

An diesem Nachmittag erfährst du, wie das wirklich richtig geht. Wie du Altes wirklich loslassen kannst. Viele Informationen rund ums Loslassen, aktiver Austausch, Meditation zur Reinigung und Klärung, Erneuerung und Ausrichtung pur!

Ein Nachmittag voll loslassender, reinigender und versöhnender Energie.

Eine geborgene, liebevolle Atmosphäre, kleine Snacks und Getränke runden den Workshop ab.

Workshop „Altes loslassen und versöhnen“ am 27. Mai 2017, von 13 bis 18 Uhr, im Zentrum der Liebe, Borner Feld 23, 41379 Brüggen-Born.

Anmeldung erforderlich: Heike Marie Boschat, Bioenergetisches Heilungs- und Schulungs-Zentrum, Telefon 0178-3423570 oder E-Mail: kontakt@zentrum-der-liebe.de

Weitere Informationen: www.zentrum-der-liebe.de

  

1,084 Ansichten insgesamt, 2 heute

  

Kommentar schreiben

Veranstaltungen

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!