Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Der Placebo-Effekt

| Lebenshilfe | 11. August 2017

Kein medizinisches Wunder, sondern voll normal

Der Begriff „Placebo-Effekt“ ist Ihnen sicher bekannt. Doch was genau steckt eigentlich dahinter?

Als Placebos gelten Medikamente oder Maßnahmen wie Operationen ohne medizinisch nachgewiesenen Wirkstoff  oder therapeutischen Effekt, die trotzdem eine Heilung hervorrufen können. Hierbei geschieht die Wirkung durch die chemischen Botenstoffe, die durch Ihre eigenen Gedanken veranlasst werden.

Ein Beispiel soll dies erläutern:

Es ist Ihrer Psyche absolut egal, ob Sie jetzt gerade nur denken, jemand rufe Ihren Namen, oder ob das jemand tatsächlich tut. In beiden Fallen ist die subjektiv empfundene Wirkung gleich. Wenn Sie sich dabei erschrecken, stößt Ihr Körper Adrenalin, das Stresshormon, aus. Der erhöhte Adrenalinspiegel ist nicht eingebildet, er ist im Blut labortechnisch nachweisbar. Ein Gedanke hat Ihre Körperfunktionen gesteuert.

Wenn Sie zudem denken, jemand wäre böse auf Sie und wolle Ihnen schaden, wird die Stressausschüttung größer. Glauben Sie dies jeden Tag, haben Sie chronischen Stress. Da Stresshormone den Körper schwächen und daher die Grundvoraussetzung für alle Krankheiten sind, wird deutlich, warum Kummer, Angst und Wut krank machen können. Dieses Prinzip gilt für alle emotional aufgeladenen Gedanken. Doch stressreduzierende Gedanken lassen den Körper wieder in seinen gesunden Normalzustand kommen.

Das ist der Grund, warum sowohl Gebete als auch Hypnose beeindruckende therapeutische Ergebnisse erzielen können: Es ist dem Körper egal, ob ein Medikament, ein chirurgischer Eingriff oder ein hirnphysiologischer Steuerungsbefehl Einfluss auf unseren Organismus nimmt.

Mehr darüber finden Sie in meinem Buch „Heilen durch Erkenntnis.“, erschienen 2011 im Mankau-Verlag.

Diplompädagoge und Institutsleiter Andreas Winter hat in den letzten Jahren eine sehr individuelle und effektive Coaching-Methode entwickelt. Innerhalb kürzester Zeit entdeckt er im Rahmen seiner Analyse längst verschüttete Ursachen für Störungen, Ängste oder wieder kehrende psychische Probleme in der Gegenwart. Weil diese Patientengeschichten auch zum Nachdenken über das eigene Leben anregen, wollen wir sie hier regelmäßig veröffentlichen. (Die Namen und Daten der Betroffenen haben wir verändert.)

Andreas Winter Coaching
Bahnhofsplatz  2 · 
58644 Iserlohn
Telefon: +49 (0) 2371 9233520
www.powerscout.net

     

666 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Veranstaltungen

Ad
Ad

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!