Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Der Weg zu finanzieller Freiheit

| Lebenshilfe | 9. September 2017

Wie auch Sie in der natürlichen Fülle leben.

Kaum jemandem ist bewusst, wie einfach es ist, zu wirklich viel Geld zu kommen, wenn man den Faktor Zeit mit der richtigen Geldanlage verbindet. Alles beginnt mit dem Loslassen. Lassen Sie die Überzeugung los: „Man kann nun mal nicht alles im Leben haben“. Wenn Sie die richtigen Ursachen setzen, hat das Leben keine Wahl, etwas anderes hervorzubringen.

Die wichtigsten „Werkzeuge“ zur bewussten Gestaltung des Lebens sind: Das Richten der Aufmerksamkeit, Ihr Selbstbild, Ihr Sosein, Ihre „energetische Signatur“, die Sie ständig ausstrahlen. Damit ziehen Sie „entsprechende Ereignisse“ in Ihr Leben und halten alles fern, was dem nicht entspricht.

Nur mit dem, was Sie sparen, „bezahlen“ Sie sich selbst. Wenn Sie jeden Tag alles Kleingeld sparen, ja sogar, wenn Sie nur einen Euro pro Tag sparen und das so Gesparte sinnvoll investieren, können Sie es nicht vermeiden, mit der Zeit Millionär zu werden.

Der Unterschied zwischen arm und reich ist ein Euro!

Wenn Sie einen Euro mehr ausgeben, als Sie einnehmen, sind Sie langsam, aber sicher auf dem Weg in die Armut. Wenn Sie aber nur einen Euro mehr einnehmen, als Sie ausgeben, sind Sie langsam aber sicher auf dem Weg zu Wohlstand.

Lernen Sie, Geld sinnvoll zu investieren – vor allem in sich selbst. Steigern Sie ständig Ihren „Marktwert“, indem Sie ein Leben lang lernen. Informationen über Geld sind fast so wichtig, wie Geld selbst, denn sie führen unmittelbar zu mehr Geld. Machen Sie vor allem niemals Schulden, denn die verhindern zuverlässig Ihren Wohlstand. Zu Ihrer finanziellen Freiheit sollten Sie so viel Geld besitzen, dass Sie von der Rendite traumhaft leben können.

Es ist ein großer Unterschied, ob Sie 3%, 13% oder 30% Rendite erzielen. Das ist natürlich nicht mit Sparbuch und Festgeldkonto zu erreichen, aber es ist jederzeit möglich und deutlich mehr.

Geld ist „gedruckte Freiheit“. Man kann auf viele Arten zu Geld kommen. Sie können Geld „schreiben“, indem Sie Buchautor werden. Sie können Geld „reden“, indem Sie Vorträge oder Seminare halten. Sie können Geld „malen“, erdenken, erarbeiten, verursachen, erben, manifestieren, finden, intuitieren, erbauen, geschenkt bekommen, erlieben, erschmeicheln, ergaunern, erpressen, ertauschen, erheilen, erspielen, ersingen, ermusizieren, erschleichen, erberaten, erdichten.

Finden Sie den Weg, der Ihnen am meisten Freude macht und halten Sie Ihre Aufmerksamkeit darauf gerichtet, bis sich Ihnen die entsprechende Chance bietet.

Eine der sinnvollsten Investitionen, aber auch der rentabelsten, ist die Investition in sich selbst, in die eigene Bildung und Ausbildung. Machen Sie Lernen zu einem lebenslangen Hobby. Werden Sie Experte auf einem Gebiet, das Ihnen wirklich Freude macht und auf zwei anderen Gebieten richtig gut. Die so zu erzielende Rendite ist außergewöhnlich. Investieren Sie vor allem in Ihre Kreativität, Ihr Interesse, Ihre Beharrlichkeit und Ausdauer, Ihr sympathisch sein, Ihr Charisma und werden Sie eine natürliche, gewinnende Erfolgs-Persönlichkeit, der der Erfolg scheinbar mühelos in den Schoß fällt.

Dabei werden Sie die Erfahrung machen, die erste Million ist die schwerste, die zweite geht schon deutlich leichter und die dritte kommt fast von selbst. Schaffen Sie so die „Visitenkarte des eigenen, erfolgreichen Lebens.“ Sie brauchen nie mehr zu arbeiten, haben bezahlten Urlaub für immer und können sich ganz auf das wirklich wesentliche konzentrieren: Ein Leben in vollkommener Freiheit!

Unser Kolumnist Kurt Tepperwein war erfolgreicher Unternehmer und langjähriger Unternehmensberater. 1973 zog er sich vom Wirtschaftsleben zurück und wurde Heilpraktiker und Forscher auf dem Gebiet der wahren Ursachen von Krankheit und Leid. Er absolvierte vielfältige Ausbildungen und erfuhr unzählige Ehrungen. Seine weltweite Lehrtätigkeit führte ihn nach Indien, Bali, Ägypten, Sri-Lanka, Aspen/Colorado, Kyoto und Tokio, Dohar/Katar und viele andere interessante Orte. Er hat sein umfassendes Wissen in mehr als 50 Büchern und Hunderten von Videos, Audiotapes und CDs. Seit einigen Jahren lebt Kurt Tepperwein auf Teneriffa.

Hier gibt es weitere Informationen über ihn und seine Arbeit: kurt-tepperwein.zentrum-leben.de

    

628 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Veranstaltungen

Ad
Ad

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!