Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Goldene Milch – vegan, gesund und lecker!

| Kulinarisches | 10. November 2016

Seit einiger Zeit geistert ein Getränk durch den Blätterwald, dem geradezu magische Eigenschaften zugeschrieben werden: Goldene Milch oder Kurkuma Latte.

Was ist das besondere an diesem Getränk? Es wird golden durch den gelben Farbstoff des Kurkuma.

Kurkuma ist ein Gewürz, das sehr stark antioxidant wirkt, entzündungshemmend, antimykotisch und antikarzinogen. Außerdem wird ihm nachgesagt, dass es das Gehirn schützt und die Gedächtnisleistung verbessert. Es senkt den Cholesterinspiegel und fördert die Wundheilung. Außerdem verbessert es die Verdauung, unterstützt die Leber und stärkt das Immunsystem. Kurkuma verbessert den Blutzuckerspiegel, das Risiko von Herzkrankheiten wird minimiert und es wirkt antidepressiv.

Es gibt verschiedene Rezepte, wie man die Milch zubereitet. Und es gibt auch schon fertige Gewürzmischungen. Es ist aber ganz einfach, sie selbst herzustellen:

Zutaten:

  • 200 ml Wasser
  • 1 TL Bio-Kurkuma (gemahlen)
  • 2 Prisen frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • 1/2 Stange Bio-Ceylon-Zimt
  • 4-5 Schoten Bio-Kardamom (leicht mit dem Mörser angestoßen)
  • 600 ml Kokosreismilch

Man kann auch noch 1 EL Öl (z.B. Kokosöl, Mandelöl, Walnussöl – in Bio-Qualität),
1 TL Rohrzucker oder Kokosblütenzucker oder 1 Stück geriebenen Ingwer hinzufügen. Leinöl mit seinem hohen Anteil an Omega 3 Fettsäuren unterstützt die Wirkung des Kurkuma besonders! Auch kann man statt Kokosreismilch eine andere Pflanzenmilch benutzen, dann könnte auch der Zucker wieder ins Spiel kommen.

Nun gibt es zwei Möglichkeiten, vorzugehen: Entweder man kocht alle Zutaten außer der Pflanzenmilch zu einer Paste ein oder – so habe ich es gemacht – lässt sie nur 6 – 8 Minuten köcheln, fügt dann die Pflanzenmilch hinzu, erhitzt alles noch einmal und trinkt direkt eine Tasse. Den Rest kann man für etwas 3 Tage im Kühlschrank lagern.

Ich finde, die Goldene Milch ist ein schöner Start in den Tag.

 

Kommentar schreiben

Veranstaltungen

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!