Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Heilen und Erwachen

| Heilung | 6. Juni 2017

Ich komme gerade von einem Journey Intensive Wochenende mit Brandon Bays und es war wirklich toll! Ihr Buch hatte ich bereits gelesen und auf dem Seminar ist genau das passiert!

Das Seminar war erhebend, meisterhaft und inspirierend. Brandon hat uns geholfen, die Rüstung des Egos niederzulegen, sodass wir als das Licht scheinen können, was wir alle sind.

Während des Wochenendkurses, meditierten wir und tauschten uns über unsere Prozesse aus. Mithilfe des einen Prozesses nutzten wir bewusst eine Emotion, die Dein Leben zerrissen hat und dadurch, dass Du erlaubst, dass es da ist, sinkst Du ganz sanft durch die tieferen Emotionsschichten hindurch – bis Du das erreichst, was Brandon die ´Quelle´ nennt. Deswegen habe ich keine Zweifel, dass jede einzelne Person in diesem Raum sich selber als Gnade, Quelle, Liebe, Gott, das Universum, Bewusstsein, Freude, Glück… erlebt hat.

In einem anderen Prozess, begibst Du Dich auf eine magische Reise in Deinen Körper und heilst so ein körperliches Problem.

Dieses Mal war ich nicht überrascht, was sich zeigte – Der Prozess führte mich zu meiner Wirbelsäule – und wie sich herausstellte, musste ein 9 Jahre altes Ich mit meiner Mutter sprechen. Nach unserer erleuchtenden und heilenden Konversation, stand sich meine gesamte Familie für einen Moment mit einem Namasté gegenüber und ehrte das Göttliche in jedem von uns.

Als ich 16 Jahre alt war litt ich an einer Versteifung der Wirbelsäule. Die Bandscheibe zwischen dem 4. Und dem 5. Lendenwirbel rupturierte und zerbröselte beinahe. Etwas, was die Ärzte fälschlicherweise für eine degenerative Bandscheiben-Erkrankung hielten. Allerdings gibt es jetzt keine Degeneration.

Als Teil des Prozessabschlusses habe ich ungläubig beobachtet, wie die Lücke in meiner Wirbelsäule sich verknüpfte. Solide, ohne weitere zerbröselnde oder faulende, gelbe Wände – meine Wirbelsäule wurde transformiert.

Das Journey Intensive Seminar ließ mich einen Blick auf den aktuellen Entwicklungsprozess der Welt werfen. Die Welt verändert sich gerade definitiv und Brandon Bays steht in der 1. Reihe dieses Erwachens von Bewusstsein.

Und es passiert überall auf der Welt. In der Journey-Gemeinschaft, in der Yoga-Gemeinschaft, es geschieht in allen Gemeinschaften!

Es geschieht jedes Mal, wenn wir den Mut besitzen, unsere Maske und Rüstung fallen zu lassen und zu offenbaren, wer wir wirklich sind. Jedes Mal können wir unsere Herzen offenhalten, auch im Angesicht von großem Schmerz. Es geschieht jedes Mal, wenn wir uns bewusst dafür entscheiden, mehr zu lieben, zu sorgen, uns zu verbinden und einfach herzlicher mit uns selber und anderen Menschen umgehen.

Die Erfahrung meines ersten Journey Intensives mit Brandon Bays
Ein verkürzter Artikel von Stephanie Mallard, Yoga Lunch Box, Neuseeland

Erlebnisabende mit Brandon Bays: 11.09. München und 13.09. Berlin

www.thejourneyseminare.de

   

681 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Veranstaltungen

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!