Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Himmlische Konstellationen im April

| Monatshoroskop | 1. April 2016

Liebe Leserinnen und Leser,

nun wandert die kraftvolle Sonne in das Tierkreiszeichen Widder und läutet den langersehnten Frühling ein. Somit haben wir es im April mit einem astrologischen Power-Paket zu tun. Der Planet Mars ist in diesem Jahr der Regentenherrscher und beeinflusst das Wetter, wie auch den Umgang miteinander. Die Marsjahre stehen fast immer für einen warmen, fast heißen und trockenen Sommer.

Insgesamt ist es ein Jahr, wo es um viele neue Projekte gehen wird. Mit den Kräften des Mars können wir vieles anschieben und auf den Weg bringen. So könnte in der angespannten, weltweiten Lage, trotz dieser Energie, die ja auch für Kriege und Konflikte steht, die Botschaft in Verbindung mit dem spirituellen Planeten Neptun lauten: “Make love not war“! Dieser Satz wird gerade in der nächsten Zeit sehr wichtig sein.

Es steht einiges auf dem Prüfstand, im Privaten, wie auch im Weltgeschehen. Von Anfang bis Mitte April kann es noch einmal zu brisanten und schmerzlichen Erlebnissen kommen, wenn die Handlungen nicht mit einem neuen Bewusstsein geschehen. Setzen sich noch einmal die alten, verhärtenden Strukturen durch, die mit Macht und Besitzanspruch einhergehen, kann es noch mal zu Grenzerfahrungen kommen, auch im privaten Bereich.

Im Monat April werden viele Planeten rückläufig. Das zeigt eine Phase an, in der wir nicht einfach nach vorne stürmen können. Es wäre gut, innezuhalten, und bei einzelnen Projekten noch einmal zu schauen, was wir positiv verändern und klären können. Der expansive und großzügige Jupiter in Verbindung mit Mars und Saturn verändern gemeinsam ihre Laufrichtung. Somit hat der April eine wichtige Funktion, wie die Dinge sich insgesamt in diesem Jahr weiterentwickeln werden.

Zwischen Hoffen und Bangen ist der Grat im Moment besonders schmal, und es kann allgemein in den nächsten Wochen zu größeren Umwälzungen kommen. Bleiben Sie besonnen und zuversichtlich, so kommen Sie gut durch unruhiges Gewässer.

Was gilt es zu tun?

Wenn ab dem 17. April der Planet Mars rückläufig wird, sollten Sie Vorsicht walten lassen mit geplanten Operationen. Auch Zahnarzttermine könnten eine schmerzhafte Angelegenheit werden. Ein weiteres Thema könnte der Autokauf sein. Wenn Sie schon länger planen, sich ein neues Auto zuzulegen, sollten Sie dies bis zum 8. April erledigt haben. Durch den rückläufigen Saturn, der für Autoritäten und Chefs steht, sind Gespräche über mehr Gehalt oder Beförderung auch mit Vorsicht zu genießen. Aber gönnen Sie sich jetzt mal für alles, auch in ihrem Alltag, mehr Zeit und seien Sie geduldig mit sich und anderen.

Kommunikation

Unsere Kommunikation ist in den ersten Tagen mit Merkur im Widder noch etwas ungeduldig und hat ein ganz schönes Tempo drauf. Ab dem 5. April ziehen sie die Bremse, denn der redselige Merkur stoppt im gutmütigen, friedvollen Stier sein Tempo ab und braucht ganz viel Zeit für Plaudereien.

Liebe und Partnerschaft

Schnallen Sie sich gut an. Denn jetzt geht’s los! Ehe Sie wissen was mit Ihnen geschieht, landen Sie in diesem Monat in Sachen Liebe auf der Achterbahn. Es wird rauf und runter gehen, so dass Sie so manches Mal überlegen, einfach mal Hals über Kopf auszusteigen. Pluto im Quadrat zur Uranus/Venus-Konjunktion schafft leidenschaftliche Momente, und Sie sind leicht entflammbar. Achten Sie auf sich und setzten Sie Ihr Seelenheil nicht leichtfertig aufs Spiel. Aber auch in bestehenden Partnerschaften stehen die Zeichen auf Neubeginn, was sehr belebend sein kann!

Neumond im Widder am 07.04.

Mit Neumond im Widder beginnt heute mit einem kräftigen Paukenschlag eine neuer Jahreszyklus. Dieser Neumond in Verbindung mit Venus und Uranus hat es in sich. Vor allen Dingen in Sachen Liebe kann es jetzt schwungvoll werden, und mit viel Inspiration sollte etwas Neues entstehen.

Vollmond im Skorpion am 22.04.

Ein tiefgründiger und unberechenbarer Vollmond, der es in sich hat. Jetzt kommen wir nur mit der Wahrheit weiter, sonst fliegt uns alles um die Ohren.

Liebe Leserinnen und Leser,

nun bin ich mit meiner Prognose am Ende angelangt. Auch wenn es diesen Monat noch hoch her geht, bleiben sie gelassen, unternehmen sie erholsame Spaziergänge in der Natur und begrüßen sie den Frühling.

Ich möchte alle Interessenten der Heilerausbildung – nach der wunderbaren Methode von B. Ann Brennan – noch einmal darauf aufmerksam machen, dass es noch freie Plätze gibt. Bei Interesse kann Information angefordert werden unter: www.trigon-astrologie.de

Herzlichst ihre Astrologin,
Iris Kirsch

Unsere Kolumnistin Iris Kirsch hat Ausbildungen in verschiedenen astrologischen Schulen sowie Körpertherapien absolviert. Sie gibt Astrologie-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene in Essen und erstellt auch persönliche Horoskopanalysen.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem persönlichen Horoskop haben, können Sie gerne mit Iris Kirsch Kontakt aufnehmen: Tel. 0201/4088770.

Für alle die mehr Informationen möchten, lohnt sich ein Blick auf ihre neue Internetseite: www.trigon-astrologie.de

   

1,112 Ansichten insgesamt, 2 heute

  

Kommentar schreiben


Veranstaltungen

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!