Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Himmlische Konstellationen im April

| Monatshoroskop | 1. April 2017

Liebe Leserinnen und Leser,

nun hat das Sonnenjahr angefangen und wir dürfen mit beständigem und warmen Sommerwetter rechnen. Die Sonne ist in das aktive Widderzeichen gewandert. Dazu gesellen sich noch Venus und Merkur. Diese beiden Planeten werden immer wieder rückläufig. Somit bekommt die Widderenergie eine wichtige Rolle in den nächsten Wochen. Diese archaische Widderkraft steht für die ungestüme, wilde Kraft in uns. Damit ist jeder Neuanfang möglich. So, wie es auch jetzt in der Natur geschieht. Auch die Pflanzen brauchen diese starke Kraft, um ihre jungen Triebe aus der Erde hervorbrechen zu lassen.

Die rückläufigen Planeten in diesem Zeichen geben allerdings den Hinweis, nicht zu ungestüm und kopflos vorzugehen, sondern bedachtsam. Immer wieder inne zu halten, gerade bei neuen Projekten oder Beziehungen, könnte hilfreich sein, um die richtige Entscheidung zu treffen. Weiterhin verspricht eine Uranus/Trigon-Konstellation mehr Freiraum und Lebensqualität. Es könnte eine Zeit sein, in der wir Dinge ernten, die wir vor langer Zeit gesät haben.

Der berufliche Alltag wird leichter, und wir können das Leben immer mehr nach unseren Vorstellungen und Wünschen gestalten. Der Planet Uranus steht für Freiräume und neue kreative Ideen. Saturn sorgt dafür, dass sie verwirklicht werden. Also nutzen Sie diese positive Betonung für alle Dinge in Ihrem beruflichen Alltag, die sich bisher nicht so recht entwickeln wollten.

Aber auch Herausforderungen gibt es wieder in diesem Monat. Bedingt durch ein Quadrat von Jupiter und Pluto ist viel Energie vorhanden. Besonders für die Reichen und Mächtigen auf dieser Welt wird eine Lernaufgabe anstehen.

Machtmissbrauch könnte in der nächsten Zeit ein großes Thema werden. Setzen wir unsere Interessen gnadenlos durch, ohne Rücksicht auf Schwächere in diesem System zu nehmen, so müssen wir unter dieser Konstellation Lehrgeld zahlen. Auch Fanatismus und Anspruchsdenken könnte sich in dieser Zeit verstärkt bemerkbar machen. Wir sollten in den nächsten Wochen behutsam mit dieser großen Kraft umgehen und akzeptieren, dass wir nichts erzwingen können. Nur dann ist es möglich, viel zu bekommen und Großes zu bewirken.

Was gilt es zu tun?

Der Planet Mars im soliden Zeichen Stier gibt uns eine gute Basis für erfolgreiche Geschäfte und einen sicheren Umgang mit Geldangelegenheiten. Ab dem 10. April, mit der Rückläufigkeit von Merkur, sollten die wichtigsten geschäftlichen Angelegenheiten abgeschlossen sein. Den restlichen April sollten Sie für die Überarbeitung von Projekten nutzen.

Kommunikation

Merkur, der redselige Planet, befindet sich bis zum 20. April im bedächtigen Stierzeichen. Alles wird langsamer, auch unser Redefluss. Ab dem 21.04. läuft Merkur wieder in das Zeichen Widder zurück. Jetzt ist Vorsicht geboten. Die Gespräche könnten jetzt hitziger und emotionaler verlaufen.

Liebe und Beziehungen

Die rückläufige Venus könnte jetzt für alle Liebespaare eine fruchtbare und klärende Zeit sein. Bis zum 15. April bietet sich die Gelegenheit, bei ungeklärten Gefühlen und Beziehungsangelegenheiten Klarheit zu gewinnen, um einen großen Schritt weiter zu kommen. Ab Mitte April sprühen dann wieder die Funken, und Venus und Mars verabreden sich immer wieder, um prickelnde Abenteuer zu erleben.

Vollmond in der Waage am 11.04.

Ein bedeutsamer Vollmond. Er bringt große und wegweisende Energien mit sich. Es kann sich in dieser Zeit vieles entscheiden, was Auswirkungen auf die nächste Zeit haben könnte.

Neumond im Stier am 26.04.

Dieser Neumond bringt uns ein bisschen Frieden und Harmonie in unseren Alltag. Verwöhnen wir uns mit einem guten Essen und einem Glas Wein, und genießen es!

Liebe Leserinnen und Leser,

nun möchte ich mich von Ihnen verabschieden, und wünsche Ihnen einen guten und kraftvollen Start in den Frühlingsmonat April. Genießen Sie in vollen Zügen die wunderbare Osterzeit, und gönnen sich mal eine Atempause.

Herzlichst, Iris Kirsch

Unsere Kolumnistin Iris Kirsch hat Ausbildungen in verschiedenen astrologischen Schulen sowie Körpertherapien absolviert. Sie gibt Astrologie-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene in Essen und erstellt auch persönliche Horoskopanalysen.

Wenn Sie Fragen zu Astrologie oder Energieheilung haben, können Sie gerne mit Iris Kirsch Kontakt aufnehmen: Tel. 0201/4088770 oder Sie werfen einen Blick auf ihre Internetseite www.trigon-astrologie.de

        

1,032 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Veranstaltungen

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!