Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Himmlische Konstellationen im Dezember

| Monatshoroskop | 1. Dezember 2016

Lieber Leserinnen, liebe Leser,

nun ist die strahlende Sonne in das begeisternde und euphorische Sternzeichen Schütze gewandert.

Wir spüren diese Energie schon seit einigen Tagen. Sie stimmt uns fröhlicher und leichter als die etwas schwermütige Skorpionenergie. Der schützebetonte Mensch ist aber nicht nur auf Partys unterwegs und unternimmt gerne Weltreisen. Wenn seine Entwicklung voranschreitet, erweitert sich sein Horizont in zunehmendem Alter, und er zeigt auch großes Interesse an religiösen Ritualen.

All diese Eigenschaften spüren wir verstärkt, wenn die Sonne durch dieses Zeichen läuft. Weitere Planeteneinflüsse verstärken bestimmte Ereignisse im Dezember. Eine besondere Konstellation, an der Uranus, Ceres und Eris beteiligt sind, birgt die große Chance für einen Neuanfang.

Themen und Dinge loszulassen, die nicht mehr in unser Leben gehören, fällt uns jetzt leichter als sonst. Es besteht nun die Möglichkeit, blitzartig die Zusammenhänge zu verstehen und zu erkennen, welche wunderbaren Möglichkeiten uns das Leben bieten kann, wenn wir uns einlassen.

Auch wenn es durchaus heikle Momente gibt, lassen wir uns in diesem Monat nicht davon abbringen, mutig große Schritte nach vorne zu gehen. Bevor das Jahr sich verabschiedet, bildet Uranus gemeinsam mit Pluto und Jupiter ein Trigon am Himmel. Im Brennpunkt des Geschehens steht der transformierende Planet Pluto. Er ist für radikale Veränderungen in unserem Leben zuständig.

Somit erwartet uns eine sehr spannungsreiche Zeit zum Jahresende. Lebensumstände, die uns in unserer Freiheit einengen, empfinden wir als noch unangenehmer als sonst, und es besteht die Tendenz sich mit aller Macht aus ihnen befreien zu wollen. Aber es gibt dennoch eine positive Botschaft. Es könnte ein Appell der geistigen Welt sein.

Wenn wir es schaffen, uns von alten Egostrukturen zu befreien und uns mit unserer Herzensenergie verbinden, können uns im neuen Jahr ganz neue Wege gezeigt werden, und das im privaten wie im weltweiten Geschehen. Das neue Jahr bringt uns mit der Regentenherrscherin, der Sonne, auch sehr viel positive Unterstützung und lichtvolle Wärme in unseren Alltag.

Was gilt es zu tun?

Von Anfang bis Mitte Dezember werden wir mit einer Extraportion Mut ausgestattet, zu handeln und Dinge, auch große Projekte in Bewegung zu bringen. Jetzt sind wir leistungsfähiger und willensstärker als sonst. Durch den positiven Jupitereinfluss handeln wir wir gradlinig und gerechtigkeitsliebend.

Kommunikation

Der redselige Merkur ist im kargen Steinbockzeichen und wird ab dem 20.12. auch noch rückläufig. Jetzt werden keine großen Worte mehr gemacht. Nutzen wir diese Zeit, um auch im privaten, sowie geschäftlichen Bereich einiges zu klären, was schon länger ansteht. Allerdings ist vom 20.12. – 09.01.2017 im Bereich Finanzen und Verträge, Vorsicht geboten.

Liebe und Beziehung

Im Dezember wird es spannend. Es kann zu einer ungewöhnlichen Magie in der Liebe kommen. Selbst in langen Beziehungen kann wieder ein besonderer Zauber entstehen. Dazu kommt, dass das erotische Liebespaar Mars und Venus sich im originellen Zeichen Wassermann tummelt. Das verstärkt die Wirkung und sorgt für überraschende und spritzige Flirtmomente.

Vollmond am 14.12. im Zwilling

Der leichte, luftige Zwillingsmond steht in einem harmonischen Trigon mit Mars. Das verstärkt die positive Wirkung und sorgt überall für heitere Gelassenheit.

Neumond am 29.12. im Steinbock

Der nüchterne Steinbockmond erlaubt noch einmal einen klaren Rückblick auf das vergangene Jahr, um dann tatkräftig und engagiert nach neuen Möglichkeiten zu suchen.

Liebe Leserinnen und Leser,

nun möchte ich mich für heute von Ihnen verabschieden und wünsche allen Lesern eine frohe, beglückende Weihnachtszeit mit vielen sinnlichen und schönen Momenten. Starten Sie kraftvoll ins neue Jahr und seien Sie voller Zuversicht und Vertrauen, dass Gutes geschieht.

Für alle die sich für eine persönliche Beratung und die Heilerausbildung nach Barbara Ann Brennan interessieren, lohnt sich ein Blick auf meine Webseite.

Wenn Sie wissen möchten, welche Chancen im neuen Jahr auf Sie warten, ist besonders die große Jahreslegung mit den Tarot-Karten in Verbindung mit einer astrologischen Prognose interessant.

Herzlichst, Ihre Astrologin Iris Kirsch

Unsere Kolumnistin Iris Kirsch hat Ausbildungen in verschiedenen astrologischen Schulen sowie Körpertherapien absolviert. Sie gibt Astrologie-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene in Essen und erstellt auch persönliche Horoskopanalysen.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem persönlichen Horoskop haben, können Sie gerne mit Iris Kirsch Kontakt aufnehmen: Tel. 0201/4088770 oder Sie werfen einen Blick auf ihre Internetseite www.trigon-astrologie.de

Keine Tags

1,340 Ansichten insgesamt, 3 heute

  

Kommentar schreiben


Veranstaltungen

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!