Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Himmlische Konstellationen im Februar

| Monatshoroskop | 1. Februar 2015

Überwiegend freundlich fängt der heitere Wassermann-Monat an. Humor, Leichtigkeit und Ideenreichtum sind seine Eigenschaften. Jeder, der im Sternzeichen Wassermann geboren ist, ist mehr oder weniger mit diesen Eigenschaften ausgestattet. Genau diese Qualität brauchen wir auch dringend. Denn im Monat Januar wurden uns unangenehme Themen nur so um die Ohren gehauen.

Die astrologischen Aspekte haben allerdings schon gewarnt. Doch auch in der Astrologie ist man hin und wieder genau so uneinsichtig wie bei einer Wettervorhersage, und meint: So schlimm wird es schon nicht werden. Ist es aber doch! Und bevor ich die leichtere Stimmung des Februars beschreibe, möchte ich auf das eingehen, was auf der Bühne des Weltgeschehens im Januar passiert ist. Die dramatische Zuspitzung und das radikale Geschehen in Paris ist ein Ausdruck des Saturn/Lilith Quadrates.

Dieser Aspekt steht für Radikalität – Saturn in Schütze – und betont das Thema Religion. Das Schützezeichen ist sehr aufgeschlossen anderen Religionen gegenüber und tolerant, während Saturn Skepsis und Misstrauen hineinbringt. Das erklärt die Zuspitzung der Ereignisse. Auch die finanzielle Lage rückt noch mal in den Mittelpunkt. Besorgt schauen alle auf den Euro. Das Thema wird uns noch durch das spezielle Uranus/Pluto Quadrat in diesem Jahr erhalten bleiben.
Ab März können wir aber insgesamt aufatmen, weil Jupiter, der Glücksplanet, als Regentenherrscher die Führung übernimmt, und somit für Toleranz sorgt. Zusätzlich kann Jupiter auch schönes Sommerwetter ankündigen.

Der Februar fängt auch heiter an, bedingt durch ein Uranus-Sextil zur Sonne.

Das steht für Inspiration und Lebensfreude. Hinzu kommt noch eine Jupiter/Sonne Auslösung, die uns einfach gut tut und für Erfolg steht.

Was gilt es zu tun?

Es gibt zwei zentrale Themen: Mitgefühl und Tatkraft! In den ersten Wochen im Februar herrscht mit dem kriegerischen Mars im Fischezeichen eine versönliche Stimmung, und wir sind daran interessiert, wie es unseren Mitmenschen geht, und halten unsere Bedürfnisse zurück. Diese Energie ändert sich ab dem 21.02., wenn der Planet Mars in das schwungvolle Widderzeichen tritt. Dann ist alles möglich. Wir versuchen alles im Alleingang und mit viel Tempo hinzubekommen.

Kommunikation

Die Kommunikation bleibt mit Merkur im Wassermann humorvoll und beschwingt. Wir haben auf alles eine Antwort. Passend zur Karnevalszeit können wir schon mal ironisch und richtig witzig werden. Bis zum 12.02. ist allerdings bei wichtigen Verträgen Vorsicht geboten, da Merkur rückläufig ist. Danach darf wieder alles unterschrieben werden.

Liebe und Kontakt

Na, das fängt ja gut an am 01.02. mit einer romantischen Neptun/Venus Konstellation. Hingabe in der Liebe ist gefragt. Die schöne und anschmiegsame Venus bleibt bis zum 20.02. in den Fischen. Bis dahin bleibt es in der Liebe sehr gefühlvoll. Die letzten Tage im Februar weht ein anderer Wind. Mit Venus im Widder sind die Amazonen gefragt.

Vollmond im Löwen am 04.02.

Jetzt können wir aus dem Vollen schöpfen, mit dem prallen Löwemond in Verbindung mit dem Glücksplaneten Jupiter. Feiern sie ausgelassene Partys, oder geben sie sich kreativen Prozessen hin.

Neumond im Wassermann/Fische am 19.02.

Der kraftvolle Neumond hält sich sich nur für kurze Zeit im Zeichen Wassermann auf, die restliche Zeit verbringt er in dem romantischen Fischezeichen. Wir werden hin und her gerissen sein zwischen Tatkraft und endlich Ruhe haben wollen.

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

nun bin am Ende angelangt mit der Prognose für den Monat Februar. Ich wünsche ihnen von Herzen Leichtigkeit und viele humorvolle Stunden.
Für alle Interessenten der Heilerausbildung nach der Methode von Dr. Ann Brennan: Es sind noch Plätze frei!
Das Schnupperwochenende beginnt am 07./08. Februar.
Informationen bekommen sie unter www.astroconnect.de oder Tel. 0201/4088770.

Herzlichst, Ihre Iris Kirsch

Unsere Kolumnistin Iris Kirsch hat Ausbildungen in verschiedenen astrologischen Schulen sowie Körpertherapien absolviert. Sie gibt Astrologie-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene in Essen und erstellt auch persönliche Horoskopanalysen.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem persönlichen Horoskop haben, können Sie gerne mit Iris Kirsch Kontakt aufnehmen Tel. 0201/4088770 oder ihre Internetseite besuchen: www.astroconnect.de

Die schöne Winterlandschaft hat M. Großmann / pixelio.de fotografiert. Vielen Dank!

Keine Tags

1,030 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Veranstaltungen

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!