Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Himmlische Konstellationen im Januar

| Monatshoroskop | 1. Januar 2015

Das neue Jahr beginnt mit sehr viel Klarheit, so turbulent die letzten Tage im Dezember auch waren, die ersten Tage im Januar verlangen eine nüchterne Bilanz. Außer der Sonne befinden sich noch zwei weitere Planeten, der Merkur und die Venus, im Steinbock. Dieses Zeichen ist sehr komplex, es steht einmal für den weisen Eremiten, der sich in die Berge zurückzieht und dort tiefe Einsichten und Erkenntnisse gewinnt. Die andere und weltliche Seite dieses Zeichens ist Realitätssinn, harte Arbeit, Ausdauer und Geduld. Wenn wir in unserem Horoskop eine starke Steinbockbetonung haben, dann erwarten wir erst einmal, dass das Leben anstrengend ist, denn: “Ohne Fleiß, kein Preis“. Dieses Sprichwort könnte der Steinbock erfunden haben.

Jeder entscheidet natürlich selbst, wie er diese Betonung lebt. Nun gibt es ja Gott sei Dank noch viele weitere Planeten die unser Geschehen mit beeinflussen. Der willensstarke Mars hält sich in den ersten Tagen im Wassermann auf, das kann uns originelle Ideen bescheren, und wir brauchen viel Handlungsspielraum. Bitte keine Vorschriften, sonst macht das Ganze keinen Spaß mehr! Die Venus kommt auch dazu und tanzt mit. Das neue Jahr hat die Chance, nach anfänglicher Strenge, richtig locker zu werden. Dazu kommt ein wichtiger Zeichenwechsel von Saturn. Dieser Planet hält sich zwei Jahre in einem Zeichen auf. Er bestimmt die gesellschaftlichen Qualitäten. Die letzten zwei Jahre war er im Sternzeichen Skorpion. Dort hat er aufgedeckt, was bisher unter den Teppich gekehrt wurde, und allerhand Unappetitliches kam zum Vorschein, auf der politischen wie auch auf der privaten Bühne des Lebens. Nun mit Saturn im Schützezeichen rücken die Themen “Höhere Bildung“ und „Religion“ in den Vordergrund. Es wird um Gerechtigkeit und öffentliche Anerkennung gehen.

Was gilt es zu tun?

“Ruhe bewahren!“ Das könnte die Qualität sein, die wir im Januar brauchen werden. Egal ob wir im Privaten Dinge zu klären haben, oder auf der beruflichen Ebene agieren. Nur nicht die Nerven verlieren.
„Om Shanti“! Mit Mars in den Fischen kommen wir nur so weiter.

Kommunikation

Ja, jetzt wird es heiter, denn Merkur im Wassermann ab dem 6. Januar bis Ende des Monats verspricht uns eine leichte, humorvolle Kommunikation. Es darf auch gelacht werden!
Ab dem 22.01. bis 12.02. ist Merkur rückläufig. Vorsicht bei Verträgen.

Die Liebe

Fangen wir einfach mal an zu flirten, auch wenn es nicht der Jahreszeit entspricht. Die Liebe kann auch wunderbar leicht daher kommen.

Vollmond im Krebs am 05.01.

Dieser Vollmond hat es in sich, denn es geht um Liebe und Leidenschaft. Wenn sie an diesem Tag zur Eifersucht neigen, können ihnen die Bachblüten Notfalltropfen nützlich sein, und Sie bewahren Ihre Fassung.

Neumond im Wassermann am 22.01.

Jetzt geht es mit Leichtigkeit um die neuen Dinge in ihrem Leben. Packen sie es an, sie kommen jetzt einen großen Schritt weiter in ihrem Leben.

 

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

nun bin am Ende angelangt mit der Prognose für den Monat Januar. Für ein neues Jahr gibt es schon seit Alters her einen schönen Brauch, denn auch unsere Ahnen begrüßten das neue Jahr mit zahlreichen Ritualen. Ich möchte ihnen heute die Raunächte ans Herz legen. Es sind die 12 heiligen Nächte zwischen den Tagen. Wenn wir ab dem 25. Dezember bis zum 06. Januar auf unsere Träume achten, haben wir jetzt die Chance zu erfahren, wie unser neues Jahr sich für uns entwickeln wird. Jede Nacht steht für einen Monat im neuen Jahr. Der 25.12. für Januar, der 26.12. für Februar und so weiter …
Es ist eine Zeit, in der unsere Träume sehr intensiv und aussagekräftig sein können.

Ich wünsche ihnen, dass sich in dieser magischen Zeit, die Wünsche für das kommende Jahr in den Raunächten zeigen mögen.

Ein kraftvolles, lebendiges und glückliches neue Jahr wünsche ich ihnen von Herzen.

Ihre Iris Kirsch

Unsere Kolumnistin Iris Kirsch hat Ausbildungen in verschiedenen astrologischen Schulen sowie Körpertherapien absolviert. Sie gibt Astrologie-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene in Essen und erstellt auch persönliche Horoskopanalysen.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem persönlichen Horoskop haben, können Sie gerne mit Iris Kirsch Kontakt aufnehmen Tel. 0201/4088770 oder ihre Internetseite besuchen: www.astroconnect.de

Den Steinbock hat berggeist007 / pixelio.de fotografiert. Vielen Dank!

Keine Tags

944 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben


Veranstaltungen

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!