Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Himmlische Konstellationen im Juli

| Monatshoroskop | 1. Juli 2014

Foto: Margot Kessler_pixelio.de

Die Sonne, unser strahlender Planet, wandert in das sensible Krebszeichen und bringt uns Weichheit. Wir werden fühlen und spüren, was uns gut tut. Die typischen Krebseigenschaften sind: Heimatverbundenheit, Andere umsorgen, aber auch selbst Fürsorge brauchen. Mit dieser Betonung ist man kein Globetrotter, der sich überall auf der Welt zu Hause fühlt. Sondern es wird Nestwärme gesucht, um sich wohlzufühlen und gut entwickeln zu können. Diese Qualität werden wir in den ersten drei Wochen im Juli zu spüren bekommen.

Aber es gilt noch weitere interessante Aspekte zu beachten. Energetisch gesehen werden nämlich die ersten Tage sehr spannend sein. Auf Grund eines besonderen Aspektes wird die Woche vom 02.07. bis 07.07. ein wichtiger Zeitraum für uns alle werden. Die Kraft der geistigen Welt wird sichtbar werden, und es wird in diesen Tagen eine hohe Energie für Transformation und Veränderung zur Verfügung stehen.Wir können jetzt Bewusstseinsprozesse erfahren und eine neue geistige Weite und Perspektive erleben, und alte Egostrukturen hinter uns lassen. Wir werden aber auch spüren – wenn wir nicht loslassen können von alten Denk- und Handlungsmustern – dass wir so nicht wirklich alten Schmerz in unserem Leben erlösen können. Die Heilungsenergien, die bereits im Monat Juni aktiv waren, setzen sich im Juli weiter fort und begleiten uns noch einige Zeit.

Was gilt es zu tun?

Bleiben wir weiterhin gut mit uns verbunden und werfen einen Blick nach innen, dann können wir gut erkennen, dass das was uns im Außen geschieht, ein Spiegel von dem ist, was sich in unserem Inneren abspielt. Wenn wir bereit sind, dies zu tun, werden wir wunderbare unterstützende Energien erleben. Vieles kann ab Mitte des Monats für uns richtig gut laufen. Wir können endlich Dinge in Bewegung bringen, die in den letzten zwei Monaten etwas zäh gelaufen sind.

Kommunikation

Nun ist der Planet, der für den störungsfreien Ablauf unserer Kommunikation zuständig ist, wieder direktläufig. Das bringt in viele Bereiche eine neue Klarheit. Wir können das ordnen, was in den letzten Wochen schief gelaufen ist. Außerdem befindet sich der Planet Merkur ab Mitte Juli ebenfalls wie auch die Sonne im Zeichen Krebs. Wir können nun das zur Sprache bringen, was uns innerlich bewegt.

Liebe und Partnerschaft

Es gibt in diesem Monat sehr unterschiedliche Tendenzen. In den ersten zwei Wochen haben wir es mit einer Venus zu tun, die leicht und humorvoll daher kommt. Es besteht aber dennoch Verletzungsgefahr, wenn wir das Ganze zu locker nehmen – bedingt durch ein Chiron/Venus-Quadrat am 8. Juli. Die zweite Monatshälfte wird dann romantischer, und wir können aus dem Vollem schöpfen. Eine hingebungsvolle Venus im Krebs in Verbindung mit einem Trigon zu Neptun lässt uns wahre Liebe erleben.

Vollmond im Steinbock am 12.07.

Das ist wahrlich ein Vollmond, der es in sich hat, denn er möchte eigentlich gern seine überschwenglichen Gefühle nicht zeigen, doch jetzt kommt er aber nicht drumherum – das wird bedingt durch eine Jupiter-Opposition.

Neumond im Löwen am 27.07.

Eine wirklich gute Zeit, um kreative Projekte nach vorn zu bringen. Jetzt können wir uns zeigen und vieles anschieben, aber bitte mit Vergnügen!

Liebe Leserinnen und Leser,

für heute möchte ich mich von ihnen verabschieden. Ich wünsche allen eine gesegnete Sommerzeit, verbunden mit lichtvollen Erkenntnissen.

Herzlichst, ihre Astrologin Iris Kirsch

Unsere Kolumnistin Iris Kirsch hat Ausbildungen in verschiedenen astrologischen Schulen sowie Körpertherapien absolviert. Sie gibt Astrologie-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene in Essen und erstellt auch persönliche Horoskopanalysen.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem persönlichen Horoskop haben, können Sie gerne mit Iris Kirsch Kontakt aufnehmen Tel. 0201/4088770 oder ihre Internetseite besuchen: www.astroconnect.de

     

1,661 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Veranstaltungen

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!