Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Himmlische Konstellationen im November

| Monatshoroskop | 1. November 2015

Liebe Leserinnen und Leser,

nun wandert die kraftvolle und fröhliche Sonne in das Sternzeichen Skorpion. Dieses Zeichen wird oft gefürchtet, wie auch dieser Monat. Nun, nicht ganz zu Unrecht, denn jetzt geht es in die Kellerräume des Hauses und nicht in die Empfangshalle oder in den Ballsaal. In diesen Räumen ist es oft dunkel und es finden sich dort alte Dinge aus der Vergangenheit.

Wie heißt doch dieser Satz so treffend: Er hat einige Leichen im Keller! Aber all das verliert seinen Schrecken, wenn wir uns darauf einstellen, das wir keine Party besuchen, sondern uns die Dinge einfach mal näher und in Ruhe anschauen und vielleicht auch etwas Zeit mitbringen. Denn das brauchen Veränderungen und Transformationsprozesse. Wenn das geschieht, können wir das ungute Gefühl ablegen und viele Begebenheiten in unserem Leben in einem anderen Licht sehen. Denn das Zeichen Skorpion schenkt uns auch inneres Wachstum. Skorpion-Geborene gehen im Laufe ihres Lebens durch viele Stirb- und Werde-Erfahrungen und werden dabei immer kraftvoller. Auch viele gute Therapeuten und Berater haben oft eine Skorpion-Betonung im Horoskop. Denn dieses Zeichen scheut sich nicht davor, den Dingen auf den Grund zu gehen.

Weiterhin gibt es noch einige Themen, die anklopfen. Es wird um einen guten Bezug zur Realität gehen, insbesondere zum Weltgeschehen. Bei dem aktuellen Flüchtlingsthema gilt es zu erkennen, welche Ideale wie z.B. Mitgefühl und Hilfsbereitschaft tatsächlich der Realität standhalten. Ein Saturn-Quadrat gesellt sich zu den Götterboten Neptun und Jupiter und sorgt dafür, dass nicht alles aus dem Ruder läuft.

Eine wunderbare Mars/Venus-Konstellation in der Jungfrau – in Verbindung mit dem schicksalhaften Mondknoten – beschert der Liebe noch einmal eine intensive Zeit. Alle Neuanfänge in dieser Zeit sind von besonderer Bedeutung. Wenn wir uns jetzt verlieben, oder uns wieder auf unseren Partner einlassen, ist es von großer Bedeutung.

Noch ist der Planet Uranus, der für starke Veränderungen und plötzliche Umbrüche steht, rückläufig. Diese Zeit können wir auch nutzen, um noch einmal Veränderungen zu überdenken, die wir im Sommer etwas zu schwungvoll eingeleitet haben.

Was gilt es zu tun?

Schauen wir uns jetzt noch einmal die Dinge in unserem Leben an, die wir schon lange verändern wollten. Sei es der Beruf oder die Beziehung, alles, womit wir schon lange hadern und unzufrieden sind, können wir jetzt noch einmal schwungvoll in Angriff nehmen. Denn die aktuelle Pluto/Uranus-Spannung wird bis Ende des Jahres ein letztes Mal aktuell. Also sollten wir diese spannungsgeladene aber auch kraftvolle Konstellation für einen Neubeginn in unserem Leben nutzen. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Kommunikation

Diese gestaltet sich in der nächsten Zeit sehr unterschiedlich. In den ersten zwei Wochen im Oktober wird die Kommunikation eher mit viel Tiefgang einhergehen, das bewirkt der redselige Merkur im Skorpion. Aber dann wird es sich rasch verändern. Mit Merkur im Schützen nimmt die Unterhaltung ordentlich Fahrt auf, und wir sprudeln fast über vor Begeisterung. Und das macht auch Spaß!

Liebe und Partnerschaft

Es scheint so zu sein, dass der dunkle November doch noch einige Überraschungspäckchen für uns bereit hält, und das schon in der ersten Novemberwoche. Also, schön entspannen, genießen und staunen was da gerade geschieht!

Neumond im Skorpion am 11.11.

Na so was! Jetzt bekommt der Neumond noch Unterstützung vom energiegeladenen Mars. Es knistert! Nutzen sie diesen Mond nicht nur für die praktischen Dinge des Lebens.

Vollmond im Zwilling am 25.11.

Jetzt sollte es endlich wieder heiter werden in ihrem Leben. Nutzen sie diesen geselligen Mond und gehen sie aus, besuchen sie kulturelle Veranstaltungen und unterhalten sie sich gut.

Liebe Leserinnen und Leser,

ich wünsche ihnen von Herzen, dass sie auch diesem dunklen und etwas ungemütlichen Monat etwas abgewinnen können, und wünsche ihnen eine interessante erste Novemberwoche in Sachen “Liebe.“

Herzlichst, ihre Astrologin Iris Kirsch

Unsere Kolumnistin Iris Kirsch hat Ausbildungen in verschiedenen astrologischen Schulen sowie Körpertherapien absolviert. Sie gibt Astrologie-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene in Essen und erstellt auch persönliche Horoskopanalysen.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem persönlichen Horoskop haben, können Sie gerne mit Iris Kirsch Kontakt aufnehmen
Tel. 0201/4088770 oder ihre Internetseite besuchen: www.astroconnect.de

Keine Tags

2,324 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben


Veranstaltungen

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!