Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

sonnenblumen.jpg

Ich glaube an mich und meinen Weg

| Newsletter | 2. August 2014

Liebe Freundin, lieber Freund des tip-Magazin,

die Überschrift ist auch der Titel der heutigen Inspiration, die Du auf der Seite wertschaetzung-fuer-dich als e-card versenden oder auch abonnieren kannst.

Glaubst Du an Dich und Deinen Weg? Kennst Du Deinen Weg überhaupt? In der Kindheit wurde vielen von uns eingeredet, dass wir gar nicht wissen, was wirklich gut für uns ist. Und dass die Erwachsenen, also unsere Eltern und Lehrer den viel besseren Plan für unser Leben haben. So etwas verunsichert. Und führt dazu, dass wir wirklich nicht wissen, welchen Weg wir wählen sollen. Ab heute darf alles anders werden!

Was gibt’s Neues im tip-Magazin?

Im Oktober kannst Du auf einem Schloss in Dänemark ausspannen: Time out for you im herrlichen Liselund Schloss

Es gibt auch wieder etwas von unserem Räucherexperten: Räucherfeder oder Räucherfächer?

Und natürlich das Monatshoroskop: Himmlische Konstellationen im August

Schaut auch noch mal in den Kalender und den Kleinanzeigenteil, dort gibt es immer wieder neue, interessante Angebote und Veranstaltungen.

Auf eine Veranstaltung möchte ich Euch besonders hinweisen. Da für mich – trotz anderslautender Meinungen – Reiki nichts an seiner Heil- und Transformationskraft verloren hat, freue ich mich, das ich nach einer längeren Pause nun wieder ein Reiki-Grundlagenseminar gebe. Es findet vom 19. – 21. September in der Pyramide in Bochum statt. Anmelden kannst Du Dich hier: http://gluecks-reiki.de/rainbow-reiki-seminare/

Ich freue mich auf Dich!

Ich wünsche Dir eine schöne Zeit. Und denk‘ dran, zur Zeit fliegt die Erde durch die Perseiden, das sind Trümmerstücke eines Kometen, denen wir in jedem Jahr zur gleichen Zeit begegnen. Das bedeutet, dass wir zu dieser Zeit besonders viele Sternschnuppen sehen können. Ganz besonders viele sind für die Nacht auf den 13. August angekündigt, da können es bis zu 140 in der Stunde sein. Allerdings musst Du dazu eine Nachteule sein: Die meisten gibt es zwischen 2.00 und 6.00 Uhr morgens. Und natürlich darf man sich bei jeder Sternschnuppe etwas wünschen!

Deine

Ich möchte den Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse

Nachricht

Keine Tags

935 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Veranstaltungen

Ad
Ad

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!