Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg
6

Jetzt anmelden: Satyaa und Pari kommen wieder nach Unna!

| Anders Leben, Musik | 29. Februar 2016

Am 12. März 2016 ist es wieder so weit: Satyaa und Pari verbringen einen ganzen Tag in der Villa Vita in Unna!

Einem internationalen Publikum seit vielen Jahren als “Satyaa und Pari” bekannt, sind die beiden Musiker und Song-Schreiber auch in Deutschland durch ihre zahlreichen Mantra-CDs und ihre Mantra-Konzerte bekannt. Ihre Mantra-Lieder sind fast ausschließlich Eigen-Kompositionen und ihre Konzerte von einer Aura der Einfachheit und natürlichen Menschlichkeit umgeben.

weiterlesen »

1,096 Ansichten insgesamt, 1 heute

Was ist Erfolg für Dich?

| Anders Leben | 5. Januar 2016

Du bist Unternehmerin oder Unternehmer, fühlst Dich als spirituelles Wesen und lebst oder arbeitest im Ruhrgebiet? Dann komm‘ doch einmal zu unseren Treffen, um Dich mit Gleichgesinnten auszutauschen, Dich zu vernetzen und vielleicht auch noch etwas hinzuzulernen.

Wir treffen uns einmal im Monat, um uns zu verschiedenen Themen auszutauschen.

weiterlesen »

726 Ansichten insgesamt, 1 heute

Bist Du glücklich als Mann? Bist Du glücklich als Frau?

| Anders Leben | 4. Januar 2016

Unter dem Titel „Systemische Aufstellungen zu gesellschaftlich relevanten Themen“ geht es im Januar um das Thema: „Männer und Frauen“.

Unsere Gesellschaft ist in viele verschiedene Gruppen aufgeteilt, die sich unterschiedlich darstellen und auch unterschiedlich behandelt werden. Eine Unterscheidung ist das Geschlecht.

weiterlesen »

822 Ansichten insgesamt, 1 heute

Erntemond – Blutmond – Supermond – alles am 28. September

| Anders Leben, Seele | 26. September 2015

So, die Sonne ist nun von der Jungfrau in die Waage gewechselt und damit werden die Tage kürzer als die Nächte.
Und der erste Vollmond im Herbst – in der Nacht von Sonntag, den 27. September, auf Montag, den 28. September  – verdunkelt sich gleich. Nach 7 1/2-Jahren können wir in Mitteleuropa wieder eine totale Mondfinsternis in voller Länge sehen.

weiterlesen »

4,233 Ansichten insgesamt, 1 heute

Liebe ist ein Politikum

| Anders Leben | 21. September 2015

Gemeinschaft mit allen Wesen

Es geht in der Liebe nicht nur um Gemeinschaft unter Menschen. Unsere MitbewohnerInnen in der Schöpfung, Tiere, Pflanzen, Elementarwesen, spüren, dass hier ein nachhaltiger Heilungsprozess eingeleitet werden will, der uns allen zugute kommt. Wenn wir an die wunden Stellen kommen, wo wir verzagen möchten, dürfen wir uns einordnen in den globalen Vorgang und wissen: Die Helferkräfte sind da.

weiterlesen »

969 Ansichten insgesamt, 1 heute

Erlebnisabende im Anna Spirit in Mülheim-Saarn!

| Anders Leben | 8. September 2015

Das neu eröffnete Begegnungs-Zentrum im ANNA SPIRIT bietet den Raum für viele interessante und informative Stunden – so die neuen Erlebnis-Abende. In Wohlfühl-Atmosphäre werden von den Therapeuten und Dozenten spannende Themen vorgestellt, der Austausch angeregt und kostenfreie Proben angeboten.

weiterlesen »

1,424 Ansichten insgesamt, 1 heute

Akram Vignan – der stufenlose Weg zur Selbst-Realisation

| Anders Leben | 2. September 2015

Wer bin Ich?
Wer ist der wahre Handelnde?
Was bedeutet wahre Befreiung?
Was ist Selbst-Realisation?

weiterlesen »

1,178 Ansichten insgesamt, 1 heute

Frau – Sein

| Anders Leben | 15. August 2015

Tagesworkshop in der Villa Kunterbunt

Die Themen Frau-Sein und Weiblichkeit liegen mir ganz besonders am Herzen.

Der eigene Weg in den Fragen „Wer bin ich? Was bedeutet für mich weibliche Kraft? Was sind meine Wünsche im Frau-Sein? Wie lebe ich sie und mein weibliches Potenzial?“ zeigt mir, wie wunderbar es ist, mehr und mehr zum individuellen Frausein zu finden, es zu leben, zu sein.

weiterlesen »

782 Ansichten insgesamt, 1 heute

Walburg – Fruchtbare Frühlingskraft

| Anders Leben | 30. April 2015

Germanisch-angelsächische Maikönigin und Göttin der Sinnlicheit, Seherin

Walburg ist die Göttin des blühenden Monats Mai. Die Herkunft des Namens könnte von Wald-Burga abzuleiten sein, was soviel wie „Schutz des Waldes“ heißen soll. Was auf eine Erd- bzw. Waldgöttin hinweisen könnte.
Die Figur der Walburg könnte auch auf eine germanischen Seherin aus dem 2. Jahrhundert n.d.Z. hinweisen, die dem Volksstamm der SemnonInnen angehörte und Waluburg geheißen haben soll.

weiterlesen »

1,113 Ansichten insgesamt, 1 heute

Tibetische Tsatsas im Ruhrgebiet

| Anders Leben | 17. April 2015

tsatsaTsatsas sind eine Art Votivtafel und aus Gips oder Lehm geformt. Ursprünglich hingen sie in Klöstern an Wänden oder an besonderen Wandelwegen. Sie sind nicht nur einfache Abgüsse, sondern stellen ein Abbild eines Buddhas sowie der eigenen Erleuchtungsnatur dar. Außerdem enthalten sie traditionell ein gesegnetes Reiskorn, Mantratextrollen, besondere Kräuter oder ursprünglich sogar die Asche verstorbener Lamas.

weiterlesen »

1,017 Ansichten insgesamt, 1 heute

Seite 5 von 10‹‹12345678910››

Tipp der Woche

Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!