Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

sonnenblumen.jpg

Maria Magdalena – Der Gral bist Du!

| Bücher | 12. Juni 2015

Nach dem „Praxishandbuch der Maria Magdalena für gelebte Liebe heute“ schildert Sylvia Morawe erneut ihre innere Verbindung zu Maria Magdalena und Jesus Christus als Archetypen in unserem Seelensein. Die Zeit der Selbstmeisterschaft und des bewussten Schöpfens und Manifestierens der Neuen Erde ist angebrochen. Nach der Herzöffnung und Gleichstellung von Gott und Göttin in uns ist nun die Verbindung zum Seelenselbst und die damit einhergehende bedingungslose Selbstliebe und ihr Ausdruck die Herausforderung auf unserer nächsten Entwicklungsstufe.

weiterlesen »

829 Ansichten insgesamt, 1 heute

Mein Weg in die Freiheit

| Bücher | 8. Juni 2015

»Es ist wie es ist.« lautet ein Leitspruch von Silke Naun-Bates, einer bewundernswerten und mutigen Frau, die für viele ein Vorbild ist. Jetzt hat sie ein Buch geschrieben über ihr Leben, in dem sie erzählt, wie sie zu dieser strahlenden Frau heranreifte, die sie heute ist: berufstätige Mutter, Frau, Geliebte, glücklich und frei …

Damals, als Silke ihren kleinen Hund vor dem Überfahrenwerden retten wollte, rutschte sie aus und blieb mit aufgeschlagenen Knien auf den Bahngleisen liegen … Sie ist acht Jahre alt. Wochen später erwacht sie in einer Klinik und weiß, dass ihrem Körper wesentliche Teile fehlen: Beide Beine wurden nach dem Unfall zur Erhaltung ihres Lebens amputiert.

weiterlesen »

1,208 Ansichten insgesamt, 2 heute

Himmlische Konstellationen im Juni

| Monatshoroskop | 1. Juni 2015

Liebe Leserinnen und Leser,

nun fängt die Leichtigkeit des Seins an. Nicht nur die Sonne tummelt sich im unbeschwerten Zwillingszeichen, auch weitere Planeten folgen ihr. Der Mars und der kommunikative Merkur halten sich ebenfalls in diesem Zeichen auf. So werden wir schon zu Beginn des Monats diese Energie zu spüren bekommen. Diese leichte, humorvolle Luftenergie schafft es, wie kein anderes Zeichen, Netzwerke zu schaffen und Menschen mit den unterschiedlichsten Ideen zusammenzubringen. Davon können jetzt alle profitieren, die neue Projekte in Angriff nehmen wollen oder aber ihren Freundeskreis erweitern möchten.

weiterlesen »

2,968 Ansichten insgesamt, 2 heute

Innere Transformation – Äußerer Erfolg

| Bücher | 28. Mai 2015

astrid_beate_innere_transformationNeues Denken im Business mit 7 x 7-Tage-Programm

Erfolg bei verblüffender Mühelosigkeit – wie geht das? Erfolg wollen wir alle, doch nicht um jeden Preis. Immer mehr Existenzgründer, Selbstständige und Inhaber kleiner und mittelständischer Unternehmen wünschen sich Erfolg im Einklang mit dem Selbst. Sie sehnen sich nach Synchronizität im Leben. Zudem wollen sie mit ihrem eigenen Business nicht nur Geld verdienen, sondern auch Gutes bewirken. Da stellt sich die Frage: Wie lassen sich all diese Wünsche unter einen Hut bringen?

weiterlesen »

1,629 Ansichten insgesamt, 1 heute

Der Harzjäger

| Räuchern | 22. Mai 2015

Wenn ich die Natur betrachte, dann eher auf den zweiten Blick. Mit dem ersten, da scanne ich das Umfeld genau nach Brauchbarem ab. Erstmal kommt der ‚Räucherblick‘, und da werden verwendbare Blüten, reife Kräuter, saftige Blätter, schrundige Rinden, passende Früchte und harter Harz ins Auge gefasst. Da schlägt der Sammler voll durch, denn immer wieder gilt es Bestände in der Räucherwerkstatt aufzufüllen und Vorrat zu schaffen.
Und dann kommt der Künstler, der verformtes Holz in allen Variationen und Steine in den verschiedensten Erscheinungsformen sucht und findet.

weiterlesen »

3,633 Ansichten insgesamt, 1 heute

BeziehungsDynamit

| Bücher | 15. Mai 2015

Achtung: Dynamit! Für Ursula Maria Auktor (UMA) gibt es keine Tabuthemen. Ihr Buch „BeziehungsDynamit“ ist unkonventionell und außergewöhnlich – es begegnet von Anfang an allen täglichen Widerständen mit einer unerschütterlich klaren und ermutigenden Haltung, die neugierig macht.

UMA entschlüsselt mit liebevoller Schonungslosigkeit vordergründige Probleme in Sexualität und Partnerschaft – und deren ursächliche Mechanismen. Sie liebt die Konfrontation und so ist dieses Buch auch nichts für Menschen, die in ihren Wohlfühl-Komfortzonen verweilen möchten – wir sind vielmehr aufgefordert, uns ehrlich und wahrhaftig anzuschauen: Wer bin ich als Mann? Wer bin ich als Frau? Welche Alibis, Muster und Hintergründe verstecken sich in meiner eigenen Geschichte?

weiterlesen »

2,682 Ansichten insgesamt, 1 heute

Irgendwas ist doch immer …

| Magazin, Neues aus dem Alltag! | 12. Mai 2015

Die Sonne scheint, es ist frühlingshaft. Wir gehen spazieren. Puh – eine Fliegenwolke mitten auf dem Weg …

Wieder scheint die Sonne, kaum sitzen wir auf dem Balkon – da entscheidet sich der Nachbar, gerade jetzt den Rasen zu mähen – oder Holz zu sägen, weil er ein neues Gartenhaus baut …

weiterlesen »

983 Ansichten insgesamt, 2 heute

Todesurteil aufgehoben! – Anregungen zur Selbstheilung

| Heilung | 5. Mai 2015

Die Leistungen der Schulmedizin sind zweifellos auf gewissen Gebieten bewundernswert. Ihre Sicht bei psychosomatischen Krankheiten ist jedoch leider oft sehr begrenzt. Dadurch werden viele Patienten mit der Diagnose „unheilbar“ abgespeist und lediglich mit chemischen Keulen behandelt. Diese beseitigen meistens nur Symptome und ziehen durch ihre fatalen Nebenwirkungen weitere Krankheiten nach sich.

weiterlesen »

1,051 Ansichten insgesamt, 1 heute

Himmlische Konstellationen im Mai

| Monatshoroskop | 1. Mai 2015

Liebe Leserinnen und Leser,

der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus, das könnte der Leitsatz des Monats werden. Ja, es wird einiges in Bewegung kommen, ins Fließen. Mit dem letzten, großen Ereignis, dem Erdbeben in Kathmandu/Nepal, das in enger Verbindung mit der noch aktuellen Pluto/Uranus Konstellation steht, wird sich bald eine anstrengende Zeit verabschieden.

weiterlesen »

1,200 Ansichten insgesamt, 1 heute

Walburg – Fruchtbare Frühlingskraft

| Anders Leben | 30. April 2015

Germanisch-angelsächische Maikönigin und Göttin der Sinnlicheit, Seherin

Walburg ist die Göttin des blühenden Monats Mai. Die Herkunft des Namens könnte von Wald-Burga abzuleiten sein, was soviel wie „Schutz des Waldes“ heißen soll. Was auf eine Erd- bzw. Waldgöttin hinweisen könnte.
Die Figur der Walburg könnte auch auf eine germanischen Seherin aus dem 2. Jahrhundert n.d.Z. hinweisen, die dem Volksstamm der SemnonInnen angehörte und Waluburg geheißen haben soll.

weiterlesen »

1,020 Ansichten insgesamt, 3 heute

Veranstaltungen

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!