Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Rituale im Advent

| Bücher | 21. November 2016

Die Adventszeit steht vor der Tür und die ersten Weihnachtsmärkte haben ihre Tore geöffnet. Deshalb möchte ich Dir heute zwei Bücher vorstellen, mit denen Du mit Ritualen durch diese besondere Zeit gehen kannst.

Sie können dabei helfen, die stressige Vorweihnachtszeit gelassener zu durchleben.

Es geht los mit dem Buch des Benediktinerpaters Anselm Grün:

anselmgruen_adventsritualeDein Licht schenkt uns Hoffnung.
24 Rituale für den Advent

Wenn wir die Adventszeit bewusst gestalten, wird sie für die Familie und für jeden persönlich zu einer gesegneten Zeit, die uns in besonderer Weise auf Weihnachten vorbereitet. Anselm Grün beschreibt in diesem Begleiter für jeden Tag ein Ritual, das man für sich allein oder in der Familie praktizieren kann. So wird der Advent noch einmal ganz neu erfahr- und greifbar.

Pater Anselm Grün, geboren 1945, trat nach dem Abitur in die Benediktinerabtei Münsterschwarzach ein. Nach dem Studium der Theologie und Betriebswirtschaft war er von 1977 bis 2013 Cellerar (wirtschaftlicher Leiter) des Klosters mit etwa 300 Mitarbeitern. Jährlich besuchen über hunderttausend Menschen seine zahlreichen Vorträge und Seminare zu Themen der Lebenshilfe, Spiritualität und Mitarbeiterführung.

Gebundene Ausgabe: 128 Seiten, 14,99 €
Verlag: Vier-Türme-Verlag; Auflage: 1. Auflage (15. September 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3896809717
ISBN-13: 978-3896809711

Hier kannst Du es direkt bestellen: Dein Licht schenkt uns Hoffnung. 24 Rituale für den Advent

Und dann gibt es noch ein interessantes Buch von Jeanne Ruland:

jeanne-ruland-adventAdvents- und Weihnachtsrituale –
Warten auf das Licht des neuen Morgens

Die Adventszeit ist eine spirituelle Zeit der Visionen, Zeichen und Wunder. Dieses kleine Weihnachtsbüchlein ist ein immerwährender Adventskalender der ganz besonderen Art, denn in 24 Kapiteln nimmt Jeanne Ruland uns mit auf eine Reise durch die Vorweihnachtszeit. Das Wort Advent bedeutet »Ankunft« das alte Jahr geht zu Ende, und wir erwarten das Licht des neuen Morgens. Diese Zeit des Übergangs können wir nutzen, um in die Stille zu gehen, zu reflektieren und uns neu auszurichten. Kleine Geschichten, Gedichte, praktische Übungen und Rituale stimmen uns auf die Qualität dieser Zeit ein. Gestalten wir das Wunder, das wir sind.

Jeanne Ruland bereist seit über zehn Jahren als Flugbegleiterin die Welt. In den besuchten Ländern erhielt sie vielfältige Einblicke in die verschiedensten Facetten der Schöpfung. Sie erfuhr schon in frühen Jahren die Führung und Fügungen des unsichtbaren Reiches und damit die unglaubliche Fülle und Kraft, die das Leben für den Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen bereithält. Dies möchte sie in ihren Büchern an die Menschen auf dem Weg weitergeben.

Taschenbuch: 112 Seiten, 6,95 €
Verlag: Schirner; Auflage: 2., Aufl. (11. Oktober 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3897679299
ISBN-13: 978-3897679290

Hier kannst Du das Buch bestellen:
Advents- und Weihnachtsrituale – Warten auf das Licht des neuen Morgens

Eine lichtvolle Vorweihnachtszeit wünscht Dir

unterschriftursulablau

     

978 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Veranstaltungen

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!