Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Sexgott werden leicht gemacht

| Bücher | 25. Juni 2014

Der G-Punkt: Eine Anleitung für Männer
Das Handbuch von Yella Cremer

»Ein Mann, der den G-Punkt kennt und weiß, wie er mit ihm umgeht, ist auf dem besten Weg zum Sexgott«, das behauptet Sex-Expertin Yella Cremer. In ihrem neuen Buch »Das G-Punkt Handbuch für Sexgötter« liefert die Wahlberlinerin dafür das nötige Praxiswissen und ist dabei häufig zum Schmunzeln direkt.«

»Männer glauben, sie kennen sich mit dem G-Punkt aus, nur weil sie ihn finden können«, erklärt die Autorin. »In Wirklichkeit hat kaum ein Mann je weder das nötige Wissen noch eine ausführliche Anleitung erhalten.«

Beim Durchblättern ihres neuen Buches wird schnell klar, wovon sie spricht: Detaillierte Illustrationen zeigen auf ganz neue Art und Weise, worauf es beim G-Punkt ankommt und wie er funktioniert. Besonders interessant ist, wie sich das Wissen über die unterschiedlichen Nervenstränge, die zum G-Punkt führen, für unterschiedliche Orgasmen nutzen lässt. Dabei wird auch mit den acht am weitesten verbreiteten, jedoch falschen Ansichten über den G-Punkt aufgeräumt.

Die aktuellsten Erkenntnisse und längst vergessene Schriften zum Thema G-Punkt sind über die ganze Welt verstreut. Über ein ganzes Jahr sammelte Yella Cremer alles rund um den G-Punkt und wertete ihre internationalen Quellen aus.

Übersichtlich aufbereitet bekommt der Leser auf fast zweihundert Seiten neben praktischen Informationen über fünfundzwanzig besondere Stimulationstechniken, Tipps für das richtige Gleitmittel und spezielle Spielzeuge. Zusätzliche psychologische Anregungen, um häufigen Herausforderungen zu lösen, bevor der G-Punkt Spaß beginnt, vervollständigen die Insights. So erfährt MANN auch, welche innere Einstellung entscheidend ist, damit sich die Partnerin auf die G-Punkt Forschungsreise einlässt.

Der Clou: Yella Cremer schreibt aus der Sicht einer Frau für Männer! »Das G-Punkt Handbuch für Sexgötter« eignet sich hervorragend für Anfänger, doch auch Fortgeschrittene werden in diesem Werk ganz sicher noch Neues erfahren. Wussten Sie zum Beispiel wie Frauen Jade-Eier einsetzen können, um das Ejakulieren zu üben?

Die lockere Art und die sex-freundliche Haltung der Autorin stecken an! Die vielen praktischen Übungen machen neugierig und laden zum Experimentieren ein. Yella Cremer schafft es, dass man sich wie bei einer guten Freundin oder einem guten Freund im Wohnzimmer fühlt.

»Ich wurde in den Jahren, in denen ich mit Paaren und Singles gearbeitet habe, ständig nach dem G-Punkt gefragt, ob auf Vorträgen oder in Coachings, so kam die Idee für das Handbuch für Männer«, verrät die Sex-Expertin. Und auch die Frauen können sich schon auf ein Buch für Sexgöttinen freuen. Wie der richtige Umgang mit dem G-Punkt Frauen zu einer Sexgöttin macht, ist Thema des Pendants zum Sexgott-Buch. Ende des Jahres plant die Autorin und Sex-Expertin die Veröffentlichung des zweiten Buches zum G-Punkt.

Über die Autorin Yella Cremer:

Deutschland hat eine neue Sex-Expertin. Selten wird über Sex so persönlich, locker und mit Tiefgang gesprochen! Erst letztes Jahr veröffentlichte sie ihr erstes Buch »Die 50 besten Sexschulen« (ISBN 978-3-7322-7340-9). Zwanzig Jahre lang reiste Yella Cremer um die Welt und sammelte Wissen rund um Liebe, Sex und Beziehungen.

In diesem Jahr eröffnete Yella Cremer die erste deutsche Online-Sexschule »LoveBase«.

Gemäß ihrem Motto »Guter Sex lässt sich lernen« unterstützt sie Menschen dabei, ihren ganz persönlichen Zugang zur Sexualität und Intimität zu vertiefen. Yella führte sieben Jahre lang eine Tantra-Massagepraxis, in der sie selbst massierte und dabei viele Erfahrungen mit sexuellem Hintergrund sammeln konnte. »Der G-Punkt ist eine hervorragende Möglichkeit für Frauen und Paare, ihren Sex erfüllter und intimer zu gestalten«, so die Sex-Expertin.

ISBN 9783735717771 Paperback 18,90€
ISBN 9783735741530 Hardcover 29,90€
eBook 9,99€ bei BOD

Weitere Informationen: www.lovebase.com

   

2,245 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Veranstaltungen

Ad
Ad

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!