Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Systemische Aufstellungen für gesellschaftlich wichtige Themen, diesmal „Schule“

| Seele | 27. Oktober 2015

Systemische Aufstellungen haben ihre Wurzeln in der Familientherapie der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts. Richtig bekannt wurden sie in Deutschland durch den Theologen Bert Hellinger.

Systemische Aufstellungen sind ein sehr hilfreiches Instrument, um Probleme in Familien oder Gruppen offenzulegen, zu sortieren und dadurch zu heilen.

Auch unsere Gesellschaft ist ein solches System. Hier gibt es Kräfte, die stärken und heilen, aber es gibt auch Kräfte, die dadurch, dass sie verletzt sind oder nicht beachtet wurden, zerstörerisch wirken.

Die unbeachteten und verletzten Kräfte sichtbar zu machen und stärkende Kräfte in der Gesellschaft zu finden, das soll bei diesen Aufstellungen geschehen.

Die Aufstellungen sind für Menschen gedacht, die daran interessiert sind, etwas über Wirkmechanismen innerhalb der Gesellschaft zu erfahren und die in unserer Gesellschaft etwas zum positiven verändern möchten. An den Aufstellungstagen sind Menschen willkommen, die schon Erfahrung mit systemischen Aufstellungen haben, aber auch Menschen, die einfach mal „reinschnuppern“ möchten.

Diese Aufstellungen werden einmal im Monat im Anna Spirit, Düsseldorfer Str. 77 in Mülheim-Saarn stattfinden.

Am 14. November von 14.00 bis 18.00 Uhr wird es um das Thema „Schule“ gehen.

Das Bildungswesen in Deutschland ist dadurch geprägt, dass die allermeisten eine Schule besucht haben. Die Idee war, dass Bildung hilft, Armut und Krankheiten zu bekämpfen.

Leider ist der gute Anspruch nicht so richtig gut umgesetzt worden. Heute sprechen Leute sogar davon, dass unsere Kinder durch die Schule in ihrer Kreativität und ihrem Potenzial eingeschränkt werden.

Es gibt also auch zu diesem Thema kontroverse Meinungen und auch unterschiedliche Erfahrungen.

Lasst uns zusammen schauen, ob wir auch diese Themen ein Stück weit heilen können.

Als Eintritt wird um eine Spende für die Raummiete und die Aufwendungen der Aufstellungsleiterin gebeten.

Informationen zur Aufstellungsleiterin Ursula Podeswa gibt es hier: www.gluecks-aufstellungen.de

  

714 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Veranstaltungen

Ad
Ad

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!