Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Vergeben heisst, sich selbst zu lieben

| Lebenshilfe | 31. März 2016

Wie ist Versöhnung möglich?
Seminar mit Ursula Buchfellner und Monika Merz

In unserem Seminar erfahren Sie die Wichtigkeit vom Zusammenspiel von Körper, dem inneren Kind und unserem Verstand.

Nur, wenn wir selbst im Gleichgewicht sind, können wir ein Gleichgewicht im Außen erschaffen. Alles, was wir als Kind erleben, nehmen wir mit in unser Erwachsenenleben. Wir entscheiden, ob als Erinnerung oder als festes Gedankengut. In Gruppenarbeit und Rollenspielen finden wir gemeinsam Lösungen, aus belastenden Situationen herauszutreten und den Weg zur Versöhnung frei zu machen. Unser Leben wird leichter und um vieles fröhlicher, wenn wir diese Methoden in unserem alltäglichen Leben anwenden.

Über die Seminarleiterin und Autorin Ursula Buchfellner:
Aufgewachsen inmitten von Gewalt und Armut lernt Ursula Buchfellner schon früh ein Geheimnis:
Wer sich unsichtbar macht, überlebt. Mit 16 Jahren ergreift sie die Chance dem Elend zu entfliehen. Sie wird Deutschlands jüngstes Playmate und macht als Model weltweit Karriere. Doch erst als sie bereit ist, sich mit den Menschen zu versöhnen, die sie so tief verletzt haben, findet sie die Kraft, zum Leben ja zu sagen.
In Ihrem Buch: „Lange war ich unsichtbar“ teilt Ursula Buchfellner ihre Kindheit und ihr spannendes Leben mit den Lesern.
Nun gibt sie ihre Erfahrungen und Erkenntnisse aus ihrem Leben in Seminaren zusammen mit Monika Merz weiter.

Hier geht’s zu einem Interview mit Ursula Buchfellner: http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/programmkalender/sendung-1247856.html

Veranstaltungsort:​ Villa Vita in 59425 Unna, Gabelsbergerstr. 28
Datum:  18. Und 19. Juni 2016
Zeiten:  ​Samstag: 10.00 Uhr-17.00 Uhr/ Sonntag: 10.00 Uhr-16.00 Uhr
Seminargebühr: ​ 260,00 € (Getränke und Fingerfood inbegriffen)
Seminarleitung:​ Ursula Buchfellner und Monika Merz

Anmeldung und weitere Infos:
Villa Vita
Manuela Malcherczyk
Yogalehrerin/Kita-Leiterin
Telefon: 02303-60309 oder 0174-2137491
Mail-Adresse: malcherczykm@aol.com

   

767 Ansichten insgesamt, 2 heute

  

Kommentar schreiben


Veranstaltungen

Tipp der Woche

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Folge mir auf Twitter

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!