Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Astrologische Energiearbeit

| Lebenshilfe | 5. Oktober 2018

Die traditionsreiche und in vielen Kulturen anerkannte Wissenschaft der Astrologie behandelt den Einfluss der Planeten auf das menschliche Leben. In der einzigartigen, persönlichen Konstellation, dem Horoskop, wird das vorhandene Potential, und somit die Talente und Fähigkeiten, sichtbar. Somit kann eine astrologische Beratung sehr hilfreich sein, gerade in Situationen des Neuanfangs und der Veränderung. Die Analyse des Horoskops zeigt die Anhaltspunkte, wo ich zurzeit in meinem Leben stehe, was Veränderung braucht und in den nächsten Jahren anliegt. Besonders Themen, die sich im Leben immer wiederholen, z.B. problematische Beziehungen oder berufliche Orientierungslosigkeit, werden dadurch erkennbar.Da all unsere Erfahrungen und Überzeugungen aus der Vergangenheit im persönlichen Energiefeld gespeichert sind, hat dies direkte Auswirkung auf unsere zwischenmenschlichen Beziehungen.

Hier erweist sich die Energiearbeit als wahrer Segen. Beginnend mit einem Beratungsgespräch, bei dem das Horoskop als Grundlage dient, und durch die anschließende Heilarbeit wird das feinstoffliche Energiefeld harmonisiert. Dadurch ergibt sich eine entscheidende Verbesserung und eine große Gesamtwirkung auf unser Wohlbefinden ist möglich. Bewährt hat sich die Energieheilung bei “Depressionen“, “Burn out“ und “Panikattacken“, oder aber als Unterstützung beim persönlichen Wachstum und Weiterentwicklung. Dies ist in größerer Klarheit, innerer Stärke und mehr Lebensfreude spürbar.

Wie erfahre ich Heilung? Bevor eine Heilsitzung beginnt, werden die Hauptchakren getestet. Der Zustand der Chakren sagt viel über ihr Befinden aus. Sind das erste, zweite und dritte Chakra, die für den Körper zuständig sind, in einem guten Zustand, das heißt rechtsdrehend, mit einer Öffnung von ca. 15 cm, erfahren wir Zufriedenheit in unserem Leben. Wir können das Leben genießen und haben gute Kontakte zu unseren Mitmenschen. Die oberen Chakren, das vierte, sechste und siebte Chakra sind spirituelle Zentren. Diese sind bei spirituell interessierten Menschen stärker und besser entwickelt als die körperbetonten Chakren. Aber gerade diese sind wichtig, wenn wir im Hier und Jetzt funktionieren möchten und Heilung auf der körperlichen Ebene erfahren wollen.

Ein zentrales Thema bei jeder Heilsitzung ist die Verbindung mit dem göttlichen Willen oder unserem höheren Selbst, denn nur dann geschieht Heilung, eben durch Hingabe. Wenn wir astrologisch gesehen den Planeten Neptun einladen, er steht für Liebe u. Demut, dann geschieht Heilung recht einfach.

Für heute möchte ich mich von Ihnen verabschieden und wünsche Ihnen von Herzen einen goldenen Herbst.

Alles Liebe, Ihre Iris Kirsch

Iris Kirsch ist als lebensberatende Astrologin seit 10 Jahren in eigener Praxis tätig. Ergänzend dazu wendet sie die Energiearbeit nach der Methode von Dr. Barbara Ann Brennan an.

Ausbildungen:

  • Astrologie am Kensho-Institut, München
  • Cranio sacrale Körpertherapie
  • Körper- und Psychodynamische Arbeit nach Pierrakos
  • Energie-Healing Body, Mind and Soul (nach B.A. Brenann)

Für alle, die mehr Informationen wünschen, oder aber an der Ausbildung zur Energietherapeutin und Heilerin interessiert sind, lohnt ein Blick auf meine Internet–Seite. Das neue Modul beginnt am 19./20. Januar. Vorher haben Sie noch in diesem Jahr – am 24.11. von 10:00 – 17:00 Uhr – Gelegenheit, einen Schnupperkurs zu besuchen.

Weitere Informationen zu Iris Kirsch:

www.trigon-astrologie.de

Keine Tags

2,015 Ansichten insgesamt, 2 heute

  

Kommentar schreiben

Suche

Tipps der Woche



Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!