Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Bachblüten stellen sich vor – Heute: Rock Rose

| Bachblüten | 22. Mai 2018

Rock Rose ist zu deutsch das „gelbe Sonnenröschen“, sein lateinischer Name ist Helianthemum nummularium. Es ist in fast ganz Europa verbreitet und wächst an sonnigen Trockenhängen, in Heiden, an Waldrändern und zwischen Felsen.

Rock Rose gehört zu der Blütenmischung „Notfalltropfen“, denn es hilft gegen Panik und Verzweiflung. Sie sind angeraten nach traumatischen Erfahrungen wie Unfällen, Katastrophen, Todesmeldungen naher Verwandter, aber auch in depressiven Zuständen.

Diese Blüte hilft dabei, den Schock zu überwinden, der bewirkt, dass wir nicht mehr klar denken können und dadurch auch nicht in der Lage sind, eine Lösung zu finden und die Situation zu verändern.

Dr. Bach formulierte es so:

Dieses Mittel braucht man in Notfallsituationen wie Unfällen, plötzlicher Krankheit, starken Schmerzen oder wenn jemand unter Schock steht. Die große Angst kann auch Panik verursachen und die Mitmenschen anstecken.

Eine hilfreiche Affirmation im negativen Rock Rose-Zustand lautet:

Alles ist gut, ich bin sicher und in meiner Mitte

Passende astrologische Zuordnungen: Venus, Mond, Neptun, Uranus

Hier die Bachblüte „Rock Rose“ direkt bestellen: BACHBLUETEN Rock Rose Tropfen, 20 ml

    

428 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Suche

Tipps der Woche



Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!