Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Decken und Kissen für 1000 + 1 Nacht

| Anders Leben | 4. Oktober 2018

ÖkoControl-Verband empfiehlt
Wintercheck fürs Bettzeug

Einstellige Temperaturen, Wollpullis und Daunenjacke, so fühlt sich Winter an. Und nachts? Warme Bettwäsche, flauschiger Flanellschlafanzug und eine Decke, in die wir uns einkuscheln: Süße Träume garantiert. Dafür sollten Bettzeug und Matratze frei von Schadstoffen sein. So empfiehlt es der ÖkoControl-Verband auf den Ratgeberseiten seiner Website. Informationen und Checklisten helfen schnell beim Bettencheck.

Für Bettbezüge, Kissen und Decken eignen sich Baumwolle aus biologisch kontrolliertem Anbau und warme Schafschurwolle. Hochwertige Naturhaare wie Merino-, Kamel- oder Cashmerewolle sind besonders temperatur- und feuchtigkeitsausgleichend und sorgen für ein angenehmes Schlafklima.

Ergonomische Form-Kopfkissen aus Latex oder mit einer Füllung aus Schurwollkügelchen empfiehlt der ÖkoControl-Verband für einen entspannten Schlaf. Die Kissen gibt es für Seiten- und Rückenschläfer. Umhüllt sind sie von hautverträglicher, weicher, glatter und Luft zirkulierender Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Sie wird ohne den Einsatz von Pestiziden angebaut und auch heute noch von Hand geerntet. Damit wird zusätzlich die Zerstörung wertvoller Ökosysteme verhindert. „Unserem Verband ist es ganz besonders wichtig, den Verbraucher über die ökologischen Lebenszyklen, die umweltrelevanten Zusammenhänge und gesellschaftlichen, sozialen Konsequenzen zu informieren. Wir geben damit eine Orientierungs- und Entscheidungshilfe für nachhaltige Produkte“, so Otto Bauer, Geschäftsführer der ÖkoControl-Gesellschaft.

Wenn man sich mit gutem Gewissen auf einen erholsamen Schlaf freuen will, empfiehlt der Verband, sich vorher ausführlich zu informieren. Ganz einfach geht das auf seiner Website, www.oekocontrol.com. Hier erfahren Verbraucher viel über Anbau und Gewinnung der Rohstoffe, die für gesundes Bettzeug benötigt werden. ÖkoControl-Matratzen und -Bettwaren sind nach den strengen ÖkoControl-Kriterien schadstoffgeprüft und zertifiziert. Und dann darf man sich schon morgens mit reinem Gewissen auf Träume aus 1001+1 Nacht freuen.

Broschüren und Checklisten stehen als kostenlose Downloads zur Verfügung. Adressen und Kontaktdaten der ÖkoControl-Fachhändler findet man ebenfalls als pdf-Datei zum Ausdrucken unter www.oekocontrol.com.

   

1,701 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Suche

Tipps der Woche



Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!