Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Feng Shui Gartendesign

| Bücher | 26. August 2019

Ein Stück lebendige, charaktervolle und energiereiche Natur erschaffen – das ist das Ziel traditioneller asiatischer Gartenbaukunst.

Dr. Jes T. Y. Lim, einer der größten Feng-Shui-Experten unserer Zeit, fasst in diesem Praxisbuch die Prinzipien und Regeln der asiatischen Gartenbaukunst zu einer Synthese zusammen. Auf leicht verständliche Weise bringt der Autor seinen Lesern die Geheimnisse der asiatischen Gartengestaltung näher und wird dabei den Bedürfnissen und Verhältnissen unserer europäischen Lebenswelt gerecht.

Was macht einen harmonisch gestalteten Garten aus?

»Aus der Sicht des Feng Shui besitzt ein wirkungsvoll gestalteter Garten nicht nur eine harmonische und kraftvolle Ausstrahlung, sondern er fördert den Qi-Fluss und zieht dadurch mehr Vitalenergie und Sauerstoff an. Die Bewohner eines Hauses profitieren davon nicht nur, wenn sie sich draußen im Garten aufhalten. Auch im Haus fördert die verstärkt vom Garten hereinfließende Energie Gesundheit und Harmonie der Bewohner.« Dr. Jes T.Y. Lim, in: »Feng Shui Gartendesign«

Wie wirkt Wasser in meinem Garten?
Was sind Energiepunkte im Garten?
Wie kann ich Steine und Wege im Sinne einer harmonischen Gestaltung einsetzen?

Anhand zahlreicher Illustrationen, Beispiele, Tabellen und Checklisten macht der Autor deutlich, worauf es bei der Gartengestaltung ankommt. So gelingt es, das Erlernte umzusetzen und Orte des Friedens, der Heilung und der Harmonie zu erschaffen.

Ob es sich dabei um die Gestaltung  eines Winter- oder Hausgartens, die Begrünung eines Balkons oder die Planung und Einrichtung eines öffentlichen Parks handelt – zu allen Bereichen finden die Leser das Wissen, das sie brauchen.

Der Autor über Feng Shui in der Gartengestaltung:

»Auf meinen zahlreichen Reisen als Feng-Shui- und Energie-Experte habe ich nicht nur bei Gebäuden, sondern auch bei Gärten häufig feststellen müssen, dass deren Hauptzweck verloren gegangen ist – nämlich einen lebendigen Ort mit hoher Energie zu schaffen, der den Menschen belebt und inspiriert. Oft wirken moderne Gärten unnatürlich, statisch und leblos; meist fehlen ihnen Herz und Seele.

Viele Gärten, deren Herzpunkt (Ti-ling) nicht aktiviert ist, wirken tot oder sind von Unkraut überwuchert. Der Herzpunkt wirkt als Brennpunkt für Menschen, Pflanzen, Insekten, Würmer und andere Lebewesen, damit sie miteinander kommunizieren, interagieren, wachsen und sich regenerieren können. Am Ti-ling findet ein ständiger Energieaustausch statt – wer Energie benötigt, kann sie aus ihm schöpfen; wer überschüssige Energie hat, gibt sie an den Herzpunkt ab und aktiviert ihn damit zusätzlich. Die Aktivierung des Herzpunkts ist nur eine von vielen Maßnahmen im Gartendesign, um den Garten energievoller zu gestalten.« Dr. Jes T. Y. Lim

Großmeister Dr. Jes T.Y. Lim gilt seit Jahrzehnten als Kapazität im Bereich Feng Shui, TAO-Geomantie und alternative Heilmethoden. Er lehrte viele Jahre als Professor für Akupunktur in Sri Lanka und gründete 1990 das Qi-Mag-Institut (www.feng-shui.com). Dr. Lim ist Experte in der Wahrnehmung, Harmonisierung und Aktivierung von Energien und der Weitergabe dieses Wissens. Mit großer Freude nutzt Dr. Lim sein vielseitiges Wissen auch im Bereich der Produktentwicklung. Sein Ziel dabei ist, Menschen dabei zu unterstützen, in Harmonie und Wohlbefinden zu leben.

Dr. Jes T.Y. Lim
Feng Shui Gartendesign
Grundlagen • Anwendungen • Praxisbeispiele

152 Seiten, Klappenbroschur, farbig, mit Abb.
ISBN 978-3-8434-1047-2
€ 19,95
Schirner Verlag

Hier geht’s direkt zum Buch: Feng Shui – Gartendesign: Grundlagen, Anwendungen, Praxisbeispiele

   

1,869 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Suche

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Die neuesten Videos des tipmagazin



"Weißt du, wo dein Himmel ist" von Sabine Kalbus



"The Journey" mit Brandon Bays / Bettina Hallifax http://www.brandonbays.de

Die nächsten 10 Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad