Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

blumen.jpg

Herbstsalat für mehr Energie

| Kulinarisches | 6. November 2011

Jetzt im Herbst wird nicht nur leckeres Gemüse geerntet. Auch das Obst kann sich sehen lassen. So zum Beispiel sind die Weintrauben so richtige Powertrauben. Neben vielen Vitaminen und Mineralstoffen bietet die Weintraube noch wertvolle Aminosäuren. Die Beeren kann man roh essen, zu Rosinen trocknen und zu Wein oder Saft verarbeiten. Aus den Kernen wird Traubenkernöl gewonnen, dass hoch antioxidativ wirkt.

Zutaten für 2 Personen:

  • 150 g Trauben
  • 1 Apfel
  • 1 Birne
  • ½ Granatapfel
  • 2 EL Nüsse
  • 100 g Camembert
  • 50 g Naturjoghurt
  • 1 Orange
  • 1 TL Honig
  • 1 Msp Curry und Zimt
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Das Obst waschen und in Streifen oder Scheiben schneiden. Ebenfalls den Käse. Die Beeren halbieren. Die Kerne aus dem Granatapfel puhlen. Nüsse knacken. Nun wird alles auf einen Teller oder in einer Schüssel angerichtet. Aus dem Naturjoghurt und etwas Orangensaft, Honig, Curry und Zimt ein Dressing bereiten und über das Obst verteilen. Mit Pfeffer aus der Mühle abrunden.

Tipp: auch hier können Sie alles ausprobieren. Zum Beispiel können Sie dieses Gericht mit frischen Feigen und Feigensenf im Dressing kompensieren.

Lassen Sie es sich schmecken!

Unsere Autorin Karin Knorr ist geprüfte Ernährungsberaterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie i.A.. Sie berichtet in ihrem Blog www.blog.knorr-fit.de über gesundes Essen und auch über’s gärtnern. Außerdem bietet sie Ernährungstrainings und psychologische Beratungen an.

Foto: Andreas Buck

    

1,863 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Suche

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Die neuesten Videos des tipmagazin



"The Journey" mit Brandon Bays / Bettina Hallifax http://www.brandonbays.de



Abnehmen beginnt im Kopf!  
http://wunsch-gewicht.eu
http://sepp-kraemer.de

Die nächsten 10 Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad