Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Himmlische Konstellationen für den Monat August

| Monatshoroskop | 30. Juli 2012

© sashpictures – Fotolia.com

Liebe Leserin und Leser,

die Themen Veränderung, Aufbruch und Loslösen von alten Strukturen, sind auch im August weiterhin aktuell. Das grimmige Planetenpaar Uranus und Pluto, das uns zur Zeit viel Aufregung beschert, und auch schon im Monat Juli aktiv war, beeinflusst uns auch weiterhin. Wenn wir die Politik und die Finanzmärkte verfolgen, bekommen wir einen guten Einblick in die aktuellen Spannungskonstellationen. Dies heißt auch, Risiken einzugehen und Spannungen auszuhalten. Die Finanzmärkte machen es uns gerade vor. Es ist ein Drahtseilakt und keiner weiß wirklich, ob es gut geht.
Das gleiche Szenario ist auch in unserem Privatleben möglich. Es könnte vor allem durch ambivalentes Verhalten für Frustration sorgen. Beziehen sie daher klar Stellung, damit die anderen wissen, woran sie mit ihnen sind. Ein günstiger Zeitpunkt für diesen Schritt wäre der 15.08.2012.

Die Saturn-Konjunktion fordert entschlossenes Handeln. Ein wenig Unterstützung bekommen wir dann durch den heiteren und großzügigen Planeten Jupiter. Immer dann, wenn wir verzagen, und uns klein und ängstlich fühlen, brauchen wir ihn. Er befindet sich in den kommunikativen Zeichen des Zwillings. Jetzt könnte deutlich hervortreten, wie stark die Kraft der Gedanken ist und mit welcher Geschwindigkeit und Klarheit eine sofortige Umsetzung möglich ist, sobald sie eine Richtung bekommen haben.

Diese Konstellation ist auch eine bedeutsame Zeit für die kollektiven Gedankenmuster, die sich jetzt besonders gut nähren und erhellen lassen. Etwa durch das Einwirken in bestehende morphogenetische Felder, die mit ganzheitlichen Ansätzen zur Verbesserung der allgemeinen Lebensqualität beitragen können. Wie zum Beispiel das Festlegen eines bedingungslosen Grundeinkommens oder anderer humanitärer Projekte, die das allgemeine Klima spürbar verbessern.

Speisen wir also diese Themen jeden Tag mit frischer Aufmerksamkeitsenergie, damit sie sich zum Wohle aller und jedes einzelnen manifestieren können.

Was können wir tun?

Gerade in dieser unruhigen Zeit sollten wir besonders auf unser Handeln zu achten. Es wäre keine gute Lösung, voreilige Entscheidungen zu treffen. Wir sind angehalten, mit Behutsamkeit die Dinge zu prüfen, um dann abzuwägen, welche Entscheidungen getroffen werden sollen.

Die Zeitqualität verändert sich noch einmal zum Monatsende hin. Die persönlichen Planeten, wie der aktive Mars, treten dann in das tiefgründige Zeichen Skorpion. Es wird dann allgemein die Tendenz zu spüren sein, den Dingen auf den Grund zu gehen, um Missstände aufzudecken. Die Sonne in der Jungfrau wird uns auch auffordern mehr Rücksicht auf unsere Gesundheit zu nehmen und nicht Raubbau mit unseren Kräften zu treiben, wie es noch bei dem Sternzeichen Löwe spürbar war. Da ging es eher darum, keine Party auszulassen.

Kommunikation

Der rückläufige Merkur im Zeichen des Löwen sorgt noch bis zu 8. August für Missverständnisse. Allerdings eignet sich die Zeit auch, um endlich Dinge zu klären, die nicht rund laufen, etwa im partnerschaftlichen Bereich oder im Geschäftsleben.

Die Kommunikation kommt dann endlich ab dem 19.08. auf eine beschwingte Art und Weise in Schwung. Durch ein Uranus/Trigon zum Merkur ist dies verbunden mit erhellenden Erkenntnissen.

Lust und Liebe

Der charmante Liebesplanet, die Venus, wechselt in das romantische Krebszeichen. Kümmern Sie sich in dieser Zeit um das seelische Wohlergehen der Menschen, die Ihnen nahe stehen. All diejenigen, die Ihre Unterstützung brauchen, sollten sich jetzt auf sie verlassen können. Auch innige Stunden zu zweit könnten jetzt anstehen und für intensive Stunden der Liebe an romantischen Orten sorgen. Der gefühlvolle Planet Neptun unterstützt die Venus durch ein schönes Trigon.

Neu- und Vollmonde

Das besondere Ereignis in diesem Monat ist, dass es zwei Vollmonde im August geben wird.

Vollmond im Wassermann am 02.08.

Der freiheitsliebende volle Wassermann-Mond wird gegängelt durch ein strenges Saturn-Quadrat. Eigentlich möchte dieser Mond die verrücktesten Sachen anstellen und nur nicht vernünftig sein. Das ist seine Devise. Aber wir sollten gut aufpassen und uns in dieser Zeit überlegen, ob wir wirklich alles auf den Kopf stellen müssen.

Neumond im Löwe am 17.08.

Der Neumond im Sextil zu Mars ist eine wunderbare Zeit, um Dinge und Projekte schwungvoll und mit Leichtigkeit in Gang zu bringen.

Vollmond in Fische 31.08.

Besonders Intuition ist an diesem Tag gefragt. Regen Sie sich nicht auf, wenn Sie keinen klaren Gedanken mehr fassen können. Denn es steht der Merkur in Opposition zum Mond. Das hinterlässt spürbare Auswirkungen.

Liebe Leserinnen und Leser,

für heute möchte ich mich verabschieden. Ich hoffe, Sie haben meine Kolumne interessiert gelesen und einige Erlebnisse und Stimmungen, denen Sie im August begegnen, können somit in astrologischen Zusammenhang gebracht werden.

Lassen Sie die Sommersonne in Ihre Herzen und tanken Sie Wärme. Spüren Sie die besondere Lebendigkeit dieser Zeit.
Wenn der ein oder andere von Ihnen Fragen zum persönlichen Horoskop hat, können Sie sich gerne an mich wenden.

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit,

herzlichst,
Iris Kirsch

Unsere Kolumnistin Iris Kirsch hat Ausbildungen in verschiedenen astrologischen Schulen sowie Körpertherapien absolviert. Sie gibt Astrologie Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene in Essen und erstellt auch persönliche Horoskopanalysen.

Weitere Informationen zu Iris Kirsch:

www.astroconnect.de oder Tel. 0201/4088770

    

2,181 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Suche

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Die neuesten Videos des tipmagazin



"Weißt du, wo dein Himmel ist" von Sabine Kalbus



"The Journey" mit Brandon Bays / Bettina Hallifax http://www.brandonbays.de

Die nächsten 10 Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad