Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Himmlische Konstellationen im Juli

| Monatshoroskop | 1. Juli 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

nun ist die strahlende Sonne in das sensible und gefühlvolle Krebszeichen gewandert. Diese Qualität beeinflusst die nächsten Wochen unsere Stimmung. Der Austausch mit alten Freunden könnte wieder in den Vordergrund rücken. Familien, das kleine Reihenhaus und eine vertraute Umgebung, das braucht ein krebsbetonter Mensch.

So ganz alleine durch das Leben ziehen, ist nicht sein Bestreben. Diese Betonung kann auch durch den Aszendenten und persönliche Planeten zum Ausdruck kommen. Für den Monat Juli brauchen wir noch einmal unsere ganze Konzentration, bevor es in die Sommerpause geht.

In dieser Zeit sind fast alle Planeten rückläufig. Das ist ein Zeichen dafür, dass wir noch einiges aufarbeiten sollten, um wirklich mit unseren Wünschen einen Schritt weiterzukommen.

Der wichtigste, rückläufige Planet in diesem Sommer ist der aktive und durchsetzungsfähige Mars. Er befindet sich im vorausschauenden und originellen Zeichen Wassermann. Der Wassermann ist der Querdenker, er bringt neue Perspektiven in festgefahrene Strukturen.

In allen Bereichen kann uns diese Energie jetzt neue Einsichten vermitteln. Ob im politischen Geschehen oder im privaten Bereich. Schauen Sie in Ihrem persönlichen Horoskop nach, im welchen Haus dieser Planet steht, dann erfahren Sie, welcher Lebensbereich für Sie in den nächsten 12 Wochen wichtig wird.

Achten Sie ab dem 5. Juli auf Ihr persönliches Tempo. Wenn der schnelle und sprunghafte Uranus im Quadrat zum Mondknoten steht, können sich die Ereignisse überschlagen. Übereilte und ziemlich sinnlose Aktionen sind möglich, aber nicht nur im privaten Bereich, sondern auch auf der Weltbühne. So brauchen wir viel Kraft und einen kühlen Kopf, um uns nicht in den Strudel der Ereignisse hereinziehen zu lassen.

Was gilt es zu tun?

Ein schönes Trigon zu Jupiter und Neptun lässt Hoffnungen und Visionen auf eine bessere Welt zu. Es entsteht mit dieser wunderbaren Konstellation ein ganz neues Gefühl der Verbundenheit mit allen. Glaube, Hoffnung und Vertrauen haben Vorrang. Nutzen Sie diese Qualität auch für Ihr Privatleben. Jetzt können Wunder geschehen!

Kommunikation

Der redselige Merkur hält sich überwiegend im Löwezeichen auf. Das macht die Kommunikation kraftvoll und lebendig. Wir können verbal jetzt andere begeistern und von unseren guten Ideen überzeugen. Ab dem 27.07. wird Merkur wieder mal rückläufig, das heißt, Sie sollten bis zum 20. August aufpassen, was Sie unterschreiben. Seien Sie vorsichtig bei der Anschaffung von Küchengeräten oder technischen Gegenständen, die einfach nur funktionieren sollen!

Liebe und Partnerschaft

Wie sieht es aus in diesem schönen Sommermonat mit unseren wichtigsten Planeten für die Liebe? Wenn es spannend, erotisch und sinnlich in der Liebe zugehen soll, dann dürfen Mars und Venus nicht fehlen. Sie tummeln sich beide in den kreativen Zeichen Löwe und Wassermann. Das hat etwas sehr anziehendes und lebendiges. Für die Venus steht ein bisschen Drama zu Verfügung, gepaart mit Verspieltheit. Sie bekommt schöne Energien vom Sternzeichen Löwe. Während Mars sich im originellen Wassermann befindet, spielt die Venus mit witzigen und ungewöhnlichen Ideen. Das alles sorgt immer wieder für ein Prickeln zwischen den beiden. Aufregend wird der Monat für die Liebe auf jeden Fall.

Neumond am 13.07. im Krebs

Ein Neumond, der es in sich hat. Was wollen Sie schon lange endlich loslassen? Und welche Ideen laden Sie in Ihr Leben ein, um ganz neu anzufangen. Es ist ein sehr kraftvoller Neumond. Nutzen wir ihn!

Vollmond am 27.07. im Wassermann

Auch der Vollmond fordert uns heraus. Eine Sonnenfinsternis im Quadrat zu Uranus. Legen Sie die Sicherheitsgurte an und krallen Sie sich an den Sitzen fest, denn das Tempo ist enorm und das ein oder andere in Ihrem Leben könnte außer Kontrolle geraten.

Liebe Leserinnen u. Leser,

nun möchte ich mich von Ihnen verabschieden. Seien Sie gespannt auf diesen besonderen Sommermonat und genießen Sie den wunderbaren Venussommer. Dieser Planet beschert uns in diesem Jahr ein mediterranes Klima. Zusätzlich kann ich noch einen wunderbaren Film empfehlen, der zu den Hoffnungsträgern vom Neptun/Jupiter-Trigon gehört.
Der Film ist von Wim Wenders und erzählt die Geschichte von Papst Franziskus. Lassen Sie sich überraschen. Hier geht’s zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=rvxLVuOsnoE

Herzlichst, Iris Kirsch

Unsere Kolumnistin Iris Kirsch hat Ausbildungen in verschiedenen astrologischen Schulen sowie Körpertherapien absolviert. Sie gibt Astrologie-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene in Essen und erstellt auch persönliche Horoskopanalysen.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem persönlichen Horoskop haben oder an einer Heilerausbildung nach der Methode von Ann Brennan interessiert sind, die im November wieder beginnt, können Sie gerne mit Iris Kirsch Kontakt aufnehmen: Tel. 0201/4088770 oder Sie werfen einen Blick auf ihre Internetseite www.trigon-astrologie.de

     

512 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Suche

Tipps der Woche



Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!