Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Himmlische Konstellationen im März

| Monatshoroskop | 1. März 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

nun ist die strahlende Sonne in das Tierkreiszeichen Fische gewandert, und auch Merkur und die schöne Venus befinden sich ebenfalls für einige Tage in diesem Zeichen. Diese intuitive, fantasievolle und einfühlsame Energie wird uns in diesem Monat zur Verfügung stehen. Menschen mit starker Fischebetonung im Horoskop sind sehr hilfsbereit und sozial eingestellt. Auch bei vielen Künstlern findet sich diese Betonung.

Der März startet erfolgreich mit zwei wunderbaren Aspekten. Venus und Merkur befinden sich im Trigon zum Glücksplaneten Jupiter. Diese Konstellation steht für gute Geschäfte und Verhandlungen, aber auch harmonische Beziehungen können jetzt mit Leichtigkeit gelingen.

Wenn es um wichtige Treffen geht, bei denen Sie etwas erreichen wollen, sollten Sie den 1. oder 2. März in die engere Wahl nehmen. Auch wird in diesem Monat das Thema Beziehung eine dominante Rolle einnehmen. Wir sollten vorsichtig und ehrlich miteinander umgehen. Es wird sich vieles auf behutsame Weise klären lassen.

Chiron, der verletzte Heiler im Fischezeichen in Verbindung mit Venus und Merkur, gibt uns die Möglichkeit uns auch mal schwach und verletzlich zu zeigen. Das könnte uns mehr Sympathien bringen, als den oder die Coole zu spielen. Mit Neptun/Sonne geht es darum, Sehnsucht und Täuschung auseinander zu halten.

Versuchen wir, trotz viel Gefühl, immer wieder die Erdung zu bewahren – mit Mars im Steinbock, Mitte des Monats. Ab dem 9. März wird dann der Glücks- und Wachstumsplanet Jupiter rückläufig im Zeichen Skorpion. Neue Projekte und Erkenntnisprozesse haben jetzt die Chance, noch einmal überdacht zu werden. Außerdem bietet uns das Jupiter / Chiron-Trigon eine Aussicht auf Heilung bei den zahlreichen Konflikten und Problemen die wir auf der ganzen Welt haben. Ab dem 20. März heißt es dann “Willkommen im Venus-Jahr“.

Was es bedeutet, wenn die harmonische Venus, die auf Gleichklang und an einem guten Miteinander interessiert ist, die Regentenschaft über das Jahr 2018 übernimmt, erfahren Sie am 15. März im tipmagazin!

Was gilt es zu tun?

Nutzen wir die ersten 2 Wochen im März und regeln auch die kleinen Dinge um uns herum. Dies wird uns jetzt leicht fallen! Das grundsätzlich freundliche Klima, was vorherrscht, gibt uns auch ein glückliches Händchen für alles, was im zwischenmenschlichen Bereich geklärt werden muss.

Kommunikation

Bis zum 06.03. ist Merkur im feinfühligen Fischezeichen unterwegs. Es wird nicht einfach werden, dem anderen beizubringen, was wir wirklich meinen. Missverständnisse gehören in der Zeit dazu.

Ab dem 07. März wird dann wieder Klartext geredet – mit Merkur im Zeichen Widder. Vom 24.03. bis zum 16.04. wird Merkur rückläufig. Wir sollten in dieser Zeit keine wirklich wichtigen Verträge unterschreiben oder uns technische Geräte zulegen, die gut und lange funktionieren sollten.

Liebe und Partnerschaft

Nun haben die Liebesboten Venus und Mars Hochkonjunktur. Der März wird ein romantischer Liebesmonat, und Mars und Venus haben gut zu tun. Es wird viele witzige, unterhaltsame und lebensfrohe Momente zwischen den beiden geben. Die ersten drei Märzwochen eignen sich besonders gut zum turteln. Mars im feurigen Schützezeichen bis zum 17. März und Venus im energiegeladenen Widderzeichen kündigen schwungvolle Momente zwischen den beiden an. Die richtige Energie, um den Winterblues zu vertreiben und Vorfreude auf einen heißen Sommer zu bekommen.

Nun gibt es wieder einmal zwei Vollmonde und einen Neumond im Monat März.

Der erste Vollmond am 02.03. in der Jungfrau

Eigentlich will er vernünftig sein, dieser Vollmond. Das schafft er aber nicht, in Opposition mit Neptun geht’s ziemlich romantisch zu. Heilen wir unsere Gefühle, indem wir sie einfach fließen lassen.

Neumond am 17.03. im Fischezeichen

Es bliebt weiterhin emotional. Gehen Sie vorsichtig mit sich und anderen um. Wir können unter diesem kraft- und gefühlvollem Neumond alte Verletzungen heilen. Treffen Sie sich mit Menschen, die Ihnen am Herzen liegen.

Der zweite Vollmond am 31.03. in der Waage

Ein kultivierter Vollmond, der weiß, was sich gehört. Auch wenn er sich gerne verwöhnen lässt, z.B. in einem Wellness-Tempel, bewahrt er das rechte Maß. Sie aber auch!

Liebe Leserinnen und Leser,

für heute möchte ich mich von Ihnen verabschieden, kommen Sie gut über den aktuellen Kälteeinbruch hinweg. Verbringen Sie viel Zeit in warmen, gemütlichen Räumen, und freuen Sie sich mit mir auf das Venus-Jahr, was am 20. März beginnt. Es könnte uns angenehme, milde und sommerliche Temperaturen bescheren; das, was wir uns alle sehnlichst wünschen.

Ihre
Iris Kirsch

Unsere Kolumnistin Iris Kirsch hat Ausbildungen in verschiedenen astrologischen Schulen sowie Körpertherapien absolviert. Sie gibt Astrologie-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene in Essen und erstellt auch persönliche Horoskopanalysen.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem persönlichen Horoskop haben, können Sie gerne mit Iris Kirsch Kontakt aufnehmen: Tel. 0201/4088770 oder Sie werfen einen Blick auf ihre Internetseite www.trigon-astrologie.de

       

704 Ansichten insgesamt, 2 heute

  

Kommentar schreiben

Suche

Tipps der Woche



Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!