Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Jenseits von richtig und falsch

| Bodhi Ziegler | 16. Mai 2019

Die Liebe fragt nicht: „Ist das Gefühl in meinem Herzen richtig oder falsch? Ist der Druck in meinem Herzen, oder die Anspannung, richtig oder falsch?“ Diese Frage existiert nicht in der Liebe. Die Liebe nimmt wahr, sie fühlt, sie gibt dem Raum, was da ist. Jenseits von richtig und falsch.

Und das gilt für dich, für dein ganzes Menschsein: Was du bist, was du erlebst ist jenseits von richtig und falsch! Die Konditionierung des Verstandes ist so, dass alles eingeteilt wird in richtig und falsch – und deshalb kann man sich selbst nicht vertrauen, denn irgendetwas Falsches könnte ja da sein und irgendwann gefunden werden.

Löse dich von der Idee von richtig und falsch und misstraue allen, allen Menschen, die von richtig und falsch sprechen! Solche Menschen haben die tiefe Wahrheit nicht erkannt. Dein wunderbares Sein ist jenseits von richtig und falsch. Du bist jenseits von richtig und falsch… Und du brauchst nicht deiner alten Persönlichkeit, deiner alten Identität vertrauen. Die will einfach nur umarmt werden, die braucht einfach nur deine Liebe. Vertraue in das, was tiefer ist – in das, was du in jedem Moment fühlst und erlebst.

Es ist weder richtig noch falsch. Und indem du lernst, dem Raum zu geben, das in dir zu umarmen, das willkommen zu heißen, wächst das verloren gegangene Vertrauen. Die verloren gegangene Kraft kommt wieder zurück. Und jeder Tag und jeder Atemzug ist ein weiterer Schritt in deiner Selbstfindung, in deiner Selbstannahme. Du brauchst der Liebe nicht hinterher zu laufen… Die große Quelle der Liebe ist schon da und sie wird stärker und stärker und stärker in dir: Immer, wenn du nach innen spürst und etwas sein darf, das du dort vorfindest.

Es ist so einfach! Das ist das einfachste und natürlichste und für die konditionierte Persönlichkeit schier unmöglich. Aber wir kommen wieder zurück in dieses Erfülltsein mit uns selbst.

Und dann wirst du entdecken, immer mehr entdecken, was Lieben wirklich ist. Lieben ist eine Entdeckungsreise!

Unser Kolumnist Gerd Bodhi Ziegler gehört als Bewusstseinslehrer, Ausbilder und Buchautor zu den Pionieren im Bereich spiritueller Therapie und Transformationsarbeit. Er hat sein ganzes Leben der Arbeit mit Menschen gewidmet, um sie zu unterstützen, sich selbst zu finden und ihre höchsten Potenziale zu entfalten. Seine Seminarprojekte werden seit Jahrzehnten von zahlreichen begeisterten Teilnehmern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum besucht. Er ist Autor der weltweit meistgelesenen Tarotbücher über das Crowley-Tarot.

Weitere Informationen über ihn und seine Arbeit: www.gerd-bodhi-ziegler.com

Keine Tags

62 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Suche

Die neuesten Videos des tipmagazin



Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!