Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg
7193

Jenseits von richtig und falsch

| Bodhi Ziegler | 16. Mai 2019

Die Liebe fragt nicht: „Ist das Gefühl in meinem Herzen richtig oder falsch? Ist der Druck in meinem Herzen, oder die Anspannung, richtig oder falsch?“ Diese Frage existiert nicht in der Liebe. Die Liebe nimmt wahr, sie fühlt, sie gibt dem Raum, was da ist. Jenseits von richtig und falsch.

weiterlesen »

172 Ansichten insgesamt, 1 heute

Unsere Bestimmung: Vom Opfer- zum Schöpferbewusstsein

| Bodhi Ziegler | 15. April 2019

Solange die Idee des Schöpferbewusstseins, des bewussten Erschaffens, uns unter Druck setzt, Stress macht, Angst und Schuld hervorruft, glauben wir, das kleine Ich müsste es schaffen – müsste es kreieren… und wir befinden uns in der Trennung.

weiterlesen »

317 Ansichten insgesamt, 1 heute

Sensibilität: Der Segen der Durchlässigkeit

| Bodhi Ziegler | 25. März 2019

Oft kommen Menschen in meine Seminare, die gar nicht so sehr für diese Welt geschaffen zu sein scheinen: Sie sind zu dünnhäutig, zu fein – ich kenne das selber! Diese Feinfühligkeit nimmt manchmal alles, was in der Umgebung ist, wahr und wie ein Schwamm auf. Jede Nuance der Atmosphäre wird gefühlt – und daran leiden diese Menschen ab und an.

weiterlesen »

440 Ansichten insgesamt, 1 heute

Liebesschmerz: Nicht den Ausweg suchen, sondern den Einweg finden

| Bodhi Ziegler | 23. Februar 2019

Osho pflegte zu sagen: „Es ist gut, dass die traditionellen Formen von Liebesverbindung oder ‚Beziehungskisten‘ nicht funktionieren.“

Denn wenn sie funktionieren würden, würdet ihr euch für immer in Komfortzonen und Illusionen niederlassen, und ihr würdet nicht wirklich nach dem suchen, was euch ganz und vollständig machen kann. Ihr würdet nicht wirklich nach dem suchen, wo ihr wirklich zu Hause seid.

weiterlesen »

967 Ansichten insgesamt, 1 heute

Der Weg der Liebe

| Bodhi Ziegler | 25. Januar 2019

Die Liebe hat die Eigenschaft, alles, was wir an Schmerz in uns tragen, an die Oberfläche zu bringen. Die Liebe kreiert keine neuen Schmerzen, aber sie berührt die Wunden in uns, weil sie weiß, dass dies eine Chance auf Heilung ist. Die meisten Menschen vergeben diese Chance, denn sie wollen den Schmerz nicht fühlen. Sie laufen entweder weg oder sie kämpfen gegen denjenigen, der diesen Schmerz auslöst.

weiterlesen »

583 Ansichten insgesamt, 2 heute

Suche

Die neuesten Videos des tipmagazin



Vom 14. – 16. Juni findet das Seminar "Der Clown in uns – Mit Lebenswitz zur Lebenslust" in Köln statt. Hier anmelden!



Abnehmen beginnt im Kopf!  
http://wunsch-gewicht.eu
http://sepp-kraemer.de

Die nächsten 10 Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!