Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg
356

Das vegane Weihnachtsmenü

| Kulinarisches | 5. Dezember 2018

Vorab eine Blumenkohlsuppe mit Gretamola, gefüllter Seitan-Kürbis als Hauptgericht und zum Nachtisch eine Schokoladencreme

Blumenkohlsuppe in einer SchuesselVorspeise: Blumenkohlsuppe mit Gremolata
Rezept für 4 Personen

Zutaten Blumenkohlsuppe
1 kleiner Blumenkohl (ca. 600g)
500ml Sojamilch
Salz
Muskatnuss

weiterlesen »

3,318 Ansichten insgesamt, 3 heute

„Ciao India“ Spaghetti – vegan

| Kulinarisches | 19. November 2018

Warum nicht mal eine indische Nudelsoße kochen, nachdem wir die italienischen schon rauf und runter probiert haben?

Hier kommt ein interessantes Rezept mit indischen Gewürzen.

weiterlesen »

1,985 Ansichten insgesamt, 2 heute

Indische Rote Linsensuppe

| Kulinarisches | 23. Oktober 2018

Heute entführe ich Sie in die indische Küche. Neben Getreide, Reis und Gemüse gehören die Hülsenfrüchte zu den Hauptnahrungsmitteln. Gewöhnlich enthalten indische Mahlzeiten mindestens eine Speise aus Hülsenfrüchten. Sie liefern neben Ballaststoffen viel Eiweiß. Die indische Küche wird jedoch von ihren Gewürzen geprägt. Pfeffer, Kurkuma, Ingwer, Kreuzkümmel, Koriander, Zimt und Chili sind nur einige Gewürze, die in der indischen Küche verwendet werden. Diese Gewürze geben dem Essen nicht nur eine besondere Note, sie kurbeln auch unseren Stoffwechsel an und wirken entzündungshemmend.

weiterlesen »

4,726 Ansichten insgesamt, 2 heute

Gnocchi mit Basilikumpesto – einfach lecker

| Kulinarisches | 9. Oktober 2018

Eine schöne Alternative zu Kartoffeln und Pasta sind Gnocchi für den Mittagstisch. Gnocchi sind kleine Klöße, die aus Kartoffeln und Mehl hergestellt werden. Ebenso kann man sie aus Gries zubereiten. Diese nennt man dann „Gnocchi di semilino“ Damit die Gnocchi richtig fluffig werden, sollte man nur mehlig kochende Kartoffeln verwenden. Nimmt man zu viel Mehl, werden die Gnocchi hart. Wem die Zubereitung zu aufwändig ist, kann sich die Gnocchi an der Frischtheke im Supermarkt kaufen.

weiterlesen »

3,265 Ansichten insgesamt, 5 heute

Ayurvedisches Kürbis-Gemüse

| Kulinarisches | 22. September 2018

Ich finde Ayurveda – die Lehre vom Leben, wie es aus dem Indischen übersetzt heißt, sehr interessant. Es ist eine Heilkunst, die schon 2500 Jahre alt ist.

Ayurveda-Heiler gehen davon aus, dass der Mensch von drei Doshas bestimmt wird: Vata, Pitta und Kapha. Mehr darüber könnt Ihr in der nächsten Zeit erfahren. Ich konnte einen wunderbaren Ayurveda-Therapeuten dafür gewinnen, etwas über Ayurveda für’s tipmagazin zu schreiben.

weiterlesen »

856 Ansichten insgesamt, 4 heute

Mein erster roh-veganer Apfelkuchen

| Kulinarisches | 7. August 2018

Bisher dachte ich ja immer, Apfelkuchen müsse gebacken werden. Nun weiß ich es besser! Auch in diesem Jahr habe ich wieder Frühäpfel bekommen, aus denen ich zunächst einmal Fruchtleder gemacht habe. Aber es waren so viele und es ist so heiß, dass ich keine Lust hatte, den Backofen anzuschalten.

weiterlesen »

582 Ansichten insgesamt, 2 heute

Seitan-Tofu-Braten

| Kulinarisches | 9. Juli 2018

Seitan ist der Klebereiweiß des Weizen. Er ist das, was übrig bleibt, wenn die Stärke herausgespült wird. Und es ist auch das Gluten, gegen das einige Menschen eine Überempfindlichkeit haben. Dieses Rezept ist für diese Leute nicht geeignet! Für alle anderen ist es eine leckere Alternative zum sonntäglichen Rinderbraten.

weiterlesen »

407 Ansichten insgesamt, 1 heute

Paella – vegan!

| Kulinarisches | 8. Juni 2018

Normalerweise ist eine Paella ein Gericht mit vielen verschiedenen Fleisch- und Fischsorten und Meeresfrüchten. Aber sie ist auch vegan sehr lecker und gerade im Sommer ein Hochgenuss!

weiterlesen »

534 Ansichten insgesamt, 1 heute

Cashewkäse – sehr lecker!

| Kulinarisches | 11. Mai 2018

Vor einiger Zeit las ich davon, dass es möglich ist, nicht nur aus Milch, sondern auch aus Nüssen Käse herzustellen. Da ich im Moment so einiges, was in Richtung vegane und rohköstliche Ernährung geht, ausprobiere, fand ich auch diese Möglichkeit sehr interessant. Zudem sind fermentierte Lebensmittel auch noch für unseren Darm gesund, weil sie die dortigen für uns hilfreichen Bakterienkulturen unterstützen.

weiterlesen »

1,794 Ansichten insgesamt, 2 heute

Zu Ostern: Vegane Pizzatorte

| Kulinarisches | 27. März 2018

Wenn man im Internet nach einem Ostermenü sucht, stößt man schnell auf Rezepte mit Lamm, Kaninchen oder Hackbraten. Aber es geht auch anders. Wie wäre es mit einer veganen Pizzatorte zu Ostern? Wir alle wissen, dass die zwei besten Dinge auf der Welt Pizza und Torte sind. Wir zeigen Euch, was passiert, wenn man diese beiden Dinge kombiniert.

weiterlesen »

768 Ansichten insgesamt, 1 heute

Seite 1 von 812345678››

Suche

Tipps der Woche



Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!