Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

seerose.jpg
356

Heute: Ratatouille

| Kulinarisches | 20. Januar 2012

Oft kommt es vor, dass genau eine Paprika oder eine Tomate oder eine Zucchini vor sich „hinliegen“ und auch nicht besser werden. Eingefleischte Köchinnen holen sich einfach noch das eine oder andere Gemüse dazu und bereiten eine Gemüsepfanne zu. Dieses ehemals Arme-Leute-Essen wurde in der Gegend um Nizza erstmals um 1930 erwähnt. Ratatouille heißt nach der Interpretation angeblich Reste-Fraß (rata = Fraß; touiller = umrühren). Hier können Sie wieder nach Lust und Laune vorgehen. Das Gemüse einfach nur so essen oder eine Scheibe Brot oder Chorizo oder Nudeln dazu servieren.

weiterlesen »

1,521 Ansichten insgesamt, 3 heute

Einmarinierter Hering

| Kulinarisches | 10. Januar 2012

Nach den ganzen Feiertagen und der Schlemmerei, möchten wir doch ganz schnell einen Gang zurückschalten. Sei es einmal, um das Körpergewicht auszugleichen oder auch den Geldbeutel ein wenig zu schonen. In den nächsten Wochen werde ich dies ein wenig berücksichtigen. Hering gehörte früher zu den „Gerichten des kleinen Mannes“.

weiterlesen »

2,964 Ansichten insgesamt, 2 heute

Pizza – mit Freunden belegt

| Kulinarisches | 27. Dezember 2011

… und schon ist Weihnachten wieder vorbei. Vielleicht haben Sie einige Tage frei und unternehmen etwas mit der Familie oder Freunden. An den Feiertagen wird aufwändiger gekocht. Viele empfinden das als Stress. Was halten Sie davon, einmal gemeinsam zu kochen. Dieses Pizza-Rezept ist genau das richtige für die Tage zwischen den Jahren. Sie können die Pizza belegen, wie Sie wollen. Jeder darf seinem Geschmack freien Lauf lassen.

weiterlesen »

1,488 Ansichten insgesamt, 1 heute

Pancakes mit karamellisierten Äpfeln

| Kulinarisches | 12. Dezember 2011

Eierkuchen sind in der Regel recht schnell zubereitet und bedürfen keiner aufwändigen Zutaten. Man kann sie unterschiedlich belegen. Süß mit Ahornsirup oder mit Orangen-Honig-Butter (Orangenmarmelade, Butter und Honig zu gleichen Teilen) oder auch mit Apfelstücken. Ebenso schmackhaft sind die Pfannkuchen mit herzhaften Zutaten. So kann man Zwiebeln und Champignons anbraten und dem Pfannkuchenteig hinzugeben. In Amerika werden die Pancakes etwas dicker und kleiner serviert. Sie können zum Frühstück oder auch mittags serviert werden.

weiterlesen »

1,757 Ansichten insgesamt, 2 heute

Wärmende Kartoffelsuppe

| Kulinarisches | 2. Dezember 2011

Ich kenne kein Gemüse, dass so vielseitig verwendet werden kann wie die Kartoffel. So findet sie zum Beispiel Platz auf unseren Tellern, als Ofen- oder Bratkartoffel, im Auflauf oder Salat, als Reibeplätzchen oder Kloß. Und genauso viel hat der schmackhafte Erdapfel zu bieten. Er ist reich an Vitamin C, B1 und B2 und bietet sehr viele Mineralstoffe.

weiterlesen »

2,666 Ansichten insgesamt, 1 heute

Spaghetti mit rohen Tomaten und Mozzarella

| Kulinarisches | 19. November 2011

Ehe wir uns versehen ist das Jahr 2011 Geschichte. Vielen fällt ein, dass doch einiges auf dem Zettel der guten Vorsätze noch nicht erledigt ist. Geschenke wollen eingekauft werden. Die Weihnachtsmärkte laden zum Feiern ein. Zwischen den ganzen Terminen bleibt das Essen oft auf der Strecke. Und so habe ich mir gedacht, Ihnen in den nächsten Wochen schnelle und leckere Rezepte zu präsentieren. Nudeln gehen immer und diese besonders schnell.

weiterlesen »

2,032 Ansichten insgesamt, 1 heute

Avocadocreme – ein Tausendsassa

| Kulinarisches | 13. November 2011

Wieder so eine Frucht, die so viel zu bieten hat. Die Avocado hat zirka 25 % Fett, das nur aus gesunden Fettsäuren besteht. Dazu liefert die Avocado essentielle Aminosäuren, viele Vitamine und Mineralstoffe. Mit den hohen Anteil an B-Vitaminen und Vitamin E gehört die Avocado zu den Radikalenfängern. Also sollte die Avocado regelmäßig auf unserem Speiseplan stehen. So kann man zum Beispiel eine halbe Avocado zur Gesichtsmaske verarbeiten und die andere Hälfte essen. Alles ist erlaubt.

weiterlesen »

2,257 Ansichten insgesamt, 3 heute

Herbstsalat für mehr Energie

| Kulinarisches | 6. November 2011

Jetzt im Herbst wird nicht nur leckeres Gemüse geerntet. Auch das Obst kann sich sehen lassen. So zum Beispiel sind die Weintrauben so richtige Powertrauben. Neben vielen Vitaminen und Mineralstoffen bietet die Weintraube noch wertvolle Aminosäuren. Die Beeren kann man roh essen, zu Rosinen trocknen und zu Wein oder Saft verarbeiten. Aus den Kernen wird Traubenkernöl gewonnen, dass hoch antioxidativ wirkt.

weiterlesen »

1,598 Ansichten insgesamt, 4 heute

Hokkaido an Muschelnudeln

| Kulinarisches | 30. Oktober 2011

Jetzt ist Kürbiszeit. Passend zum Herbst zeigen sich die Kürbisse in den schönsten Farben und Formen. Gerade jetzt zu Halloween werden sie zu „bösen“ Fratzen gestaltet und mit Lichtern vor die Tür gestellt, um die Geister zu vertreiben. Dieser Brauch stammt ursprünglich aus Irland, wurde später jedoch heiter in Amerika und Frankreich gefeiert.

weiterlesen »

1,555 Ansichten insgesamt, 1 heute

Schokoladenmus mit Himbeersauce

| Kulinarisches | 21. Oktober 2011

Oft hilft ein Stück Schokolade, um sich wieder besser zu fühlen. Doch plagt nach dem Genuss oft das schlechte Gewissen. Dabei muss man es gar nicht haben. Denn die Schokolade ist ein wichtiger Wirkstofflieferant. So senkt der hohe Kakaogehalt (optimal 70 %) zum Beispiel den Blutdruck und Entzündungen sowie stärkt das Immunsystem. Vielen ist die dunkle Schokolade zu bitter, daher wird sie auch in vielen Varianten angeboten, unter anderem mit Gewürzen und Honig oder Fruchtfüllungen.

weiterlesen »

2,413 Ansichten insgesamt, 1 heute

Seite 7 von 8‹‹12345678››

Suche

Tipps der Woche



Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!