Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg
311

Himmlische Konstellationen für den Monat Juli

| Monatshoroskop | 29. Juni 2012

Liebe Leserinnen u. Leser,

wir befinden uns zur Zeit in einer anspruchsvollen Entwicklungsphase. Dies werden einige von Ihnen bestimmt schon zu spüren bekommen haben. Es könnte durchaus sein, dass wir deshalb noch nicht in die ersehnte Sommerruhe kommen dürfen. Denn es gibt ein ganz spezielles Thema in diesem Sommer: Sich aus fremdbestimmten Zwängen und Verstrickungen zu lösen. Es geht um die Fragen: Was entspricht meiner Wahrheit, was ist ehrlich und aufrichtig? Oder: Wo mache ich schon lange faule Kompromisse.

weiterlesen »

1,764 Ansichten insgesamt, 3 heute

Der Sternenhimmel im Februar

| Monatshoroskop | 2. Februar 2012

Dieser Monat hat es in sich, die ersten unbewussten (Neptun) Veränderungen kommen ans Tageslicht. Hat doch Pluto im Steinbock im Jahr 2008 Veränderungen auf der bewussten Ebene herbeigeführt. Wir erinnern uns: Die Öl-Katastrophe in Mexiko, massive Vulkanausbrüche, die weltweit den ganzen Flugverkehr einschränkten und die Atom (Pluto) Katastrophe in Japan. Auch in meinem Klienten-Umfeld ging es immer wieder ums Loslassen und Transformieren. Was macht jetzt Neptun in den Fischen die nächsten 14 Jahre? Ich denke, es wird eine spannende Zeit. Nach der alten Astrologie ist die Venus die kleine Oktave der Liebe und Neptun die Große Oktave der Liebe.

weiterlesen »

2,201 Ansichten insgesamt, 2 heute

Wie geht es los mit den Sternen in diesem besonderen Jahr?

| Monatshoroskop | 30. Dezember 2011

Jürgen Georg Krause

Gleich zum Jahresanfang (1.1.) sollten Sie sich gut überlegen, was Sie sagen, denn Sie müssen damit rechnen, ein Streitgespräch zu provozieren (Merkur Quadrat Mars). Sie können sehr schnell die Fassung verlieren und bockig reagieren oder diese destruktiven Energien strömen auf Sie ein. Auf jeden Fall ist es wichtig, seine Impulsivität und nervösen Energien unter Kontrolle zu halten. Bevor Sie unbedacht reden oder handeln, zügeln Sie Ihre Energie, nehmen einen tiefen Atemzug und setzen Ihre Dynamik konstruktiv ein. Vorsicht ist auch beim Auto fahren, Sport und bei der Arbeit an technischen Geräten geboten. Handeln Sie sorgfältig und bleiben Sie aufmerksam.

weiterlesen »

2,396 Ansichten insgesamt, 4 heute

Ihre Sterne für den letzten Monat des Jahres

| Monatshoroskop | 1. Dezember 2011

Jürgen Krause

Der Planet Merkur gilt seit dem Altertum als Symbol für Handel und Kommunikation. (Nebenbei war Merkur auch der Gott der Diebe.) Mehrmals im Jahr scheint es, durch die unterschiedlichen Umlaufbahnen der Planeten um die Sonne, als würde Merkur rückwärts laufen. Natürlich ändert der gute alte Götterbote seine Bahn um keinen Millimeter. Verhandlungen und andere wichtige Gespräche sollten möglichst  nicht in dieser Zeit unternommen werden – es kann zu Missverständnissen, verkehrt abgelegten Unterlagen, verschwundenen Notizen usw. kommen. Alles, was mit Kommunikation, Handel und kurzen Reisen zu tun hat, untersteht Merkur, und in der Zeit des rückläufigen Merkur empfiehlt es sich, hier besondere Vorsicht walten zu lassen!

weiterlesen »

2,095 Ansichten insgesamt, 1 heute

Was sagen die Sterne im November

| Monatshoroskop | 1. November 2011

Jürgen Krause

Zum Beginn der 44. Woche (31.10. – 6.11.) kann es verstärkt zu Missverständnissen und Unklarheiten kommen. Unaufrichtige (Merkur unerlöst) und fehlerhafte Mitteilungen verleiten dazu, anderen gegenüber nicht ganz ehrlich zu sein, vielleicht aus dem Bedürfnis heraus, sich selbst vor unangenehmen Wahrheiten zu schonen. Die Trennung von Fantasie (Neptun) und Realität fällt manchmal nicht leicht. Lernen Sie, die Wahrheit zu sagen oder zumindest möglichst wenig zu sagen.

weiterlesen »

1,674 Ansichten insgesamt, 2 heute

Was bringen die Sterne im Oktober?

| Monatshoroskop | 28. September 2011

Jürgen Krause

Liebe Leserin, lieber Leser,

heute möchte ich Ihnen nicht nur die astrologischen Tendenzen für den Oktober näher bringen. Ich möchte Ihnen auch etwas über die Mondpausen erzählen. Man nennt sie auch Void of course oder kurz voc.

Was ist eine Mondpause?

Der Mond geht, bei seinem Lauf durch die Tierkreiszeichen, mit den anderen Planeten Verbindungen (Aspekte) ein. Solange der Mond Verbindungen mit anderen Planeten eingeht, ist er aktiv, entsprechend der Qualität der Konstellationen. Nachdem der Mond seine letzte Verbindung mit einem anderen Planeten eingegangen ist und bevor er ein neues Tierkreiszeichen betritt, Void of course – voc ist er geschwächt und damit beginnt die Mondpause.

weiterlesen »

2,155 Ansichten insgesamt, 1 heute

Die Sterne im September

| Monatshoroskop | 30. August 2011

Jürgen Krause

Liebe Leserin, lieber Leser,

heute möchte ich damit beginnen, Ihnen neben der Monatsanalyse der Sternkonstellationen auch ein wenig über die Theorie der Astrologie zu erzählen. In diesem Monat geht es darum, wie Sie mit Hilfe der Astrologie den richtigen Ort für sich und Ihr Lebensglück finden können.

Geomantie-Standort-Astrologie

Wir leben in einer so mobilen Gesellschaft, wie es sie noch nie zuvor gegeben hat. Verreisen und unterwegs sein sind feste Bestandteile der Lebensgestaltung unserer Gesellschaft geworden. Ob aus beruflichen Gründen oder zum privaten Vergnügen, Reisen erweitert unseren Horizont und bringt neue Erfahrungen und Erkenntnisse mit sich, die wir so zu Hause nicht machen können.

weiterlesen »

1,952 Ansichten insgesamt, 3 heute

Wie stehen die Sterne im August?

| Monatshoroskop | 30. Juli 2011

Mein Name ist Jürgen Krause. Ich beschäftige mich schon seit fast 15 Jahren mit Astrologie. Ich habe mir verschiedene Astrologie-Schulen angeschaut und verschiedene Lehren von bekannten Astrologen studiert. Neben meinen Spezialgebieten, der Stundenastrologie, Partner- und Individual-Horoskopie sowie verschiedenen Prognosetechniken stelle ich hier die Kollektiv-Astrologie vor. Ich sehe die Astrologie als ein mantisches System, das auf verschiedenen Ebenen wirkt. Das bedeutet nicht, dass die Sterne uns zu einer Handlung zwingen, im Gegenteil, die Sterne zeigen nur eine bestimmte Ebene einer Handlung an. Diese Handlungsebene zu ermitteln und das Beste daraus zu machen, bedeutet, am Leben teilhaben. Ich wünsche ihnen viel Spaß bei der Erforschung Ihrer Handlungsebene und Erfolg im täglichen Leben.

weiterlesen »

3,453 Ansichten insgesamt, 2 heute

Seite 8 von 8‹‹12345678

Tipps der Woche



Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!