Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg
6881

Pflanzenmagie: Liguster

| Pflanzenmagie | 12. November 2019

Der Liguster begleitet mich schon mein ganzes Leben lang. Früher umrahmte er den Garten meiner Großeltern und umhüllte eine lauschige Laube, in der es einen Sandkasten für die Enkelkinder gab. Später begrenzte er unseren Garten, als mein Sohn klein war. Und auch heute wieder wächst er um unser Haus herum.

weiterlesen »

1,020 Ansichten insgesamt, 1 heute

Pflanzenmagie: Das Gänseblümchen

| Pflanzenmagie | 18. Oktober 2019

Das Gänseblümchen gehört zu den ersten Frühjahrsblühern. Und es blüht fast das ganze Jahr hindurch. Deshalb nannten die Lateiner sie „bellis perennis“, zu deutsch „ausdauernde Schönheit“. Morgens öffnet sich die Blüte, abends oder bei Regen schließt sie sich wieder. Da sie so weit verbreitet ist, hat sie auch viele andere Namen: Angerbleamerl, Augenblümchen, Himmelsblume, Maiblume, Marienblümchen, Mondscheinblume, Morgenblume, Osterblume, Regenblume, Sommerröschen, Sonnenblümchen und Tausendschön. In der Schweiz auch: Gisegeisseli, Geissemeieli, Geisseblüemli, Geissenblümchen, Mülerblüemli oder Margrittli.

weiterlesen »

1,097 Ansichten insgesamt, 1 heute

Pflanzenmagie: Der Apfel

| Pflanzenmagie | 20. September 2019

An apple a day keeps the doctor away!

Über 30 Vitamine und Spurenelemente, 100 bis 180 Milligramm Kalium und viele andere wertvolle Mineralstoffe wie Phosphor, Kalzium, Magnesium oder Eisen trägt ein durchschnittlich großer Apfel in und unter seiner Schale.

Äpfel können das Risiko für Schlaganfälle senken, schützen vor Herz-Kreislauferkrankungen und schmecken dabei einfach nur lecker: Äpfel sind gesundheitliche Multitalente.

weiterlesen »

1,891 Ansichten insgesamt, 2 heute

Pflanzenmagie: Brennnessel

| Pflanzenmagie | 22. August 2019

Wer kennt es nicht, das unangenehme Brennen, wenn man aus Versehen beim Spaziergang durch den Wald mit nackten Beinen die grüne Pflanze berührt hat? Das fanden wir doch alle unangenehm, oder? Denn wir wussten ja nicht, dass die Brennnessel eine wichtige Nutz- und Heilpflanze und sogar ein Superfood ist, das wir kostenlos auf allen möglichen Flächen ernten können.

weiterlesen »

219 Ansichten insgesamt, 7 heute

Pflanzenmagie: Die Rose

| Pflanzenmagie | 15. Juli 2019

Von Mai, dem Wonnemonat an, bis in den Winter hinein, blüht die Rose, die Blume der Liebe, in unseren Breiten in Hülle und Fülle. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und Formen. Es beginnt mit dem einfachen Heckenröschen über weiß- oder rotblühende bis hin zur edlen schwarzen Samtrose.

weiterlesen »

751 Ansichten insgesamt, 6 heute

Pflanzenmagie: Birke

| Pflanzenmagie | 21. Mai 2019

In meiner Kindheit wuchsen um unser Haus herum einige Birken, lat. Betula. In einem Sommer wurde mir die Magie der Birken sehr bewusst. Ich hatte mir im Schwimmbad einen starken Sonnenbrand geholt und musste mit Querkwickel auf dem schattigen Balkon liegen – über mir das grüngoldene flirren und rauschen der Birkenblätter. Seitdem liebe ich Birken.

weiterlesen »

197 Ansichten insgesamt, 1 heute

Pflanzenmagie: Löwenzahn

| Pflanzenmagie | 17. April 2019

Als wir noch Kinder waren, wurden uns alle möglichen Pflanzen als giftig dargestellt. Bei einigen war es sicher auch berechtigt, bei anderen eher nicht. Dazu gehört z.B. der Löwenzahn. Seine Blätter und auch die Milch, die aus dem Stengel tritt, wenn man die Blüte abreißt, schmecken bitter. Vermutlich schlossen daraus unsere Eltern, dass die Pflanze dann auch giftig sei.

weiterlesen »

321 Ansichten insgesamt, 3 heute

Pflanzenmagie: Lupine

| Pflanzenmagie | 19. März 2019

Ich bin zwar im Ruhrgebiet aufgewachsen, aber auch hier gibt es Gegenden, da geht man aus der Haustür und ist direkt in der Natur. So gab es bei uns nicht nur viel Wald und jeder in der Nachbarschaft hatte einen eigenen Garten. Dort gab es viele Lupinen, die sich auch irgendwann selbst auf Lichtungen im Wald aussäten

weiterlesen »

341 Ansichten insgesamt, 1 heute

Pflanzenmagie: Krokus

| Pflanzenmagie | 18. Februar 2019

Im späten Winter sind sie die ersten Blühpflanzen: Krokusse und Schneeglöckchen blinzeln teilweise noch durch den Schnee hindurch. Sie sind, zusammen mit den Gänseblümchen die ersten Pflanzen, die uns fröhlich stimmen und die Vorfreude auf den Frühling steigern.

weiterlesen »

297 Ansichten insgesamt, 1 heute

Pflanzenmagie: Kürbis

| Pflanzenmagie | 26. Oktober 2018

Der Kürbis gehört zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Archäologische Funde von Kürbissamen beweisen, dass er schon 8.000 bis 10.000 v.Ch. in Ekuador angebaut wurde. Lange vermuteten Historiker, dass er über die Beringstraße bis Lateinamerika gekommen sei. Allerdings hat man auf der Wanderungsstrecke keine Samen gefunden. Deshalb geht man heute davon aus, dass er aus Zentralafrika mit der Meeresströmung über den Ozean nach Amerika kam.

weiterlesen »

497 Ansichten insgesamt, 1 heute

Seite 1 von 212››

Suche

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Die neuesten Videos des tipmagazin



"Weißt du, wo dein Himmel ist" von Sabine Kalbus



"The Journey" mit Brandon Bays / Bettina Hallifax http://www.brandonbays.de

Die nächsten 10 Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad