Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Lachyoga-Ausbildung

| Lebenshilfe | 28. Juni 2011

Der Weg zu einem lachenden, freudigen, sonnigen Leben

Die Ausbildung zur/zum Lachyoga-LeiterIn ist eine prima Möglichkeit, diese wundervolle Methode intensiv kennen zu lernen und, wenn man möchte, anschließend selber Lachyoga anzubieten.
Mit Herz und Kompetenz, Klarheit und viel Humor vermittle ich in Theorie und viel Praxis, orientiert an den Richtlinien der „Dr. Kataria School of Laughter Yoga“, das „Lachen ohne Grund“.

Zum einen kann man die Ausbildung einfach zum eigenen Vergnügen machen, viel lachen und dabei sein Wissen erweitern. Zum anderen dient sie jedoch auch als Basis, um einen Lachclub zu gründen, Lachyoga-Seminare anzubieten oder auch Elemente der Methode in seine schon bestehende Arbeit zu integrieren. Nach dem erfolgreichen Abschluss erhält jede/jeder TeilnehmerIn ein Zerfikat der „Dr. Kataria School of Laughter Yoga“ und ist damit offiziell Lachyoga-LeiterIn.
Die nächste Ausbildung findet vom 08. – 10. Juli 2011 in einem wunderschönen Seminarhaus in der Nähe von Kassel statt. Diese kann man zum sehr günstigen „Sommerpreis“ buchen. Anfang Dezember (03. – 04.12.2011) gibt es auch einen Ausbildungstermin in der Kulturwerkstatt Fletch Bizzel in Dortmund.

Egbert Griebeling

Kontakt:
Lachyoga-Institut Sonne

Egbert Griebeling
David-Hilbert-Str. 7
D-37085 Göttingen
Tel.: 0551 / 5314726
info@lachyoga-sonne.de
www.lachyoga-sonne.de

Weitere Lachyoga-Angebote:
In unregelmäßigen Abständen Kombinationsworkshops (Tanz und Lachyoga) in Dortmund.
01. – 03. Juli 2011 – Fortbildung: Tanz und Lachyoga – Modul 1
02. – 03. Sept. 2011 – Ausbildung in Lübeck
09. – 11. Sept. 2011 – Fortbildung: Tanz und Lachyoga – Modul 2
14. – 16. Okt. 2011 – Intensivseminar: Leben, Lieben, Lachen – LebensFreude auf dem Regenbogen des Seins

   

3,092 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Suche

Die neuesten Videos des tipmagazin

Die nächsten 10 Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!