Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Menzels Meinung – Heute: Geschwister

| Stefanie Menzel | 4. September 2019

Sandwichkinder und andere „Geburtsfehler“
Podcasts zu Themen, die die Menschen bewegen

Die Menzels sind eine ganz normale Familie, zu der vier Kinder gehören. Logischerweise gibt es damit viele Themen der Geschwister untereinander. Einer ist der Erstgeborene, einer ist das Nesthäkchen und dazwischen gibt es die Sandwichkinder. Jeder hat eine eigene Strategie entwickelt, um mit seinem Geburtsranking in der Familie umzugehen.

Da sind die Verantwortung des Erstgeborenen, die Anstrengungen der nachfolgenden Kinder, ihre Position zu finden und auf sich aufmerksam zu machen, die Erfahrungen, dass jüngere Kinder einfach mehr Aufmerksamkeit benötigen und bekommen als man selbst. Da ist das Nesthäkchen, das im Mittelpunkt steht, weil es so klein und niedlich ist, das sich aber nicht auf Lebenszeit als klein und niedlich präsentieren, sondern etwas leisten will.

Wie geht das zusammen? Gibt es Streit, Neid, Eifersucht? Welche Position ist die beste und gibt es nicht in jeder Position Vor- und Nachteile? Was kann man tun, wenn es einmal nicht so harmonisch ist?

Auch bei den Menzels wirken selbstverständlich solche alten Muster. Und es ist interessant, diese beim „Erwachsenwerden“ der Kinder zu beobachten. Die Eltern sind bemüht, alle Kinder gleich zu lieben und ihnen allen die gleiche Zuwendung zukommen zu lassen. Aber jedes Kind bringt seine eigenen Charaktereigenschaften mit. Das kann eine große Herausforderung für die Eltern darstellen.

Es ist klar und wird im Podcast deutlich: man kann als Eltern niemals alles richtig machen in der Erziehung. Das sollte auch kein Ziel sein, denn sonst ist man als Eltern nur von sich selbst enttäuscht. Vielmehr ist es ein Ziel, aus sich heraus immer authentisch und empathisch in der Erziehung seiner Kinder zu sein. Ob man „alles richtig“ gemacht hat, kann man als Eltern erst sehen, wenn die Kinder selbst bereits über den Zenit der Jahre geschritten sind und ihr Leben glücklich und kraftvoll gestaltet haben.

Ob du Einzelkind, Erstgeborener, Sandwichkind oder Nesthäkchen bist, momentan in deinem Lebensabschnitt als Elternteil stehst oder schon Oma bist, du erhältst in dem Podcast „Geschwister, Sandwichkinder und andere Geburtsfehler“ viele neue Gedanken und Anregungen zu diesem Thema.

Hier gleich hineinhören:

(Aus Gründen leichterer Lesbarkeit wurde auf Gendermerkmale verzichtet).

Zu den Podcasts „Menzels Meinung“:

In dieser kurzweiligen, humorvollen und doch tiefgründigen Reihe von Hörtexten, neudeutsch Podcasts genannt, sprechen Stefanie Menzel, bekannte Autorin und Seminarleiterin (Jahrgang 1959) und ihre Kinder (Jahrgang 1988-1995) über Themen aus dem Alltag. Ihre Sichtweisen sind verschieden, so wie eben die Lebenserfahrung und Weltsicht von jungen und älteren Menschen unterschiedlich sind. Gerade dies macht die Podcast-Reihe „Menzels Meinung“ so interessant für Jung und Alt. Was die Menzels gemeinsam haben ist das Interesse, die Themen des Lebens zu hinterfragen und Lösungen zu finden, wenn es irgendwo Probleme gibt. Außerdem lieben sie das Spiel mit Worten und humorvollen Einfällen.

Jede Woche erscheint dienstags und freitags ein neuer Podcasts. Jeweils ca 20 Minuten. Ideal zum Hören auf der Fahrt zur Arbeit oder einfach zwischendurch.

Hier geht’s zu den Podcasts: https://anchor.fm/stefanie-menzel

Siehe auch Internetseite: www.StefanieMenzel.de

Die Podcasts können auch über die Mediathek aufgerufen werden: https://www.stefaniemenzel.de/podcasts/

    

198 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Suche

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Die neuesten Videos des tipmagazin



"Weißt du, wo dein Himmel ist" von Sabine Kalbus



"The Journey" mit Brandon Bays / Bettina Hallifax http://www.brandonbays.de

Die nächsten 10 Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad