Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Mit dem Elektro-Roller durch Athen!

| Ökologie | 8. April 2019

„Wir haben diese Erde nicht von unseren Eltern geerbt, wir haben sie von unseren Kindern geliehen“

Ein Zitat, das mal den amerikanischen Ureinwohnern, dem österreichischen Nobelpreisträger Konrad Lorenz oder Mahatma Gandhi zugeschrieben wird. Jane Goodall die bekannte, britische Verhaltensforscherin hat es anlässlich ihres 85. Geburtstags erst vor ein paar Tagen, am 3. April wieder in Erinnerung gerufen und hinzugefügt „…doch…wir haben ihnen die Zukunft gestohlen…“

Harter Tobak! Doch seit ich mir von meinem Balkon in der 6. Etage in Piräus die Smogglocke über Athen anschauen kann, seit mir die zunehmende Anzahl an Menschen auffällt, die hier mit Atemschutzmasken unterwegs sind und wenn ich den dreckigen, grauen Feinstaub auf meinem Balkontisch betrachte – seitdem wächst in mir die Erkenntnis, dass es allerhöchste Zeit ist, etwas zu unternehmen. … dass ICH etwas unternehme!

Ich gründe im Sommer 2019 weltweit eine der ersten Fahrzeugvermietungen, die ausschließlich E-Fahrzeuge vermietet. Wir räumen dadurch als erstes die stinkenden, die Umwelt verpestenden Benzin-Roller von der Straße! Und ersetzen sie durch Elektro-Roller. Roller sind sowieso ideal für die Citymobilität, gerade in warmen Regionen der Welt, wo sie heute schon in Massen zum Stadtbild gehören.

Mit einem Geschäftsmodell, das sich viele leisten können. Wir gestalten langfristig, laufende Full Service Verträge, in denen Versicherung, Service, Ersatzteile und Reparaturen inkludiert sind. Der monatliche Preis für das Einsteigermodell beträgt voraussichtlich 80,– €, das können sich auch viele Geringverdiener leisten. Und Menschen, die etwas mehr Geld zur Verfügung haben, leisten sich das als Zweit- oder Drittfahrzeug und lassen den SUV daheim stehen.

Du kannst das übrigens sofort unterstützen! Mit meiner Crowdfunding Kampagne, auf Deutsch Schwarmfinanzierung, sammle ich Geld um dieses Unternehmen zu gründen und es auf stabile Beine zu stellen. Crowdfunding ist eine relativ junge Form, um Produkte oder StartUps zu finanzieren, viele Menschen unterstützen das Vorhaben mit oft sehr niedrigen Beträgen. Bei mir zuhause wurde immer gesagt „Viele Zehnerle geben auch ’ne Mark“. Du findest die Kampagne unter diesem Link: https://igg.me/at/dynamic4you. Auch kleine Beiträge von wenigen Euro sind hilfreich und herzlich willkommen.

Ein exklusives Angebot für Leser des tipmagazin: Ich zeige Dir mein Athen! Wir erkunden – natürlich mit einem E-Roller oder E-Sqad – für einen Tag die Stadt. Bezaubernde Orte an die kaum ein Tourist jemals seinen Fuß gesetzt hat, echte Geheimtipps, geplant nach deinen individuellen Vorlieben. Abends besuchen wir eine Bouzoukia in der Stadt oder am Meer und lassen uns mit griechischen Köstlichkeiten verwöhnen.

Diese Aktion wird nicht offiziell auf der Kampagnenseite angeboten, wenn du das Angebot in Anspruch nehmen willst klickst du auf den folgenden Link. Gleich rechts oben findest du es dann mit der Bezeichnung „Secret Perk“ https://bit.ly/2CYxlWx
Ab Spätsommer 2019 kannst du dies dann wahrnehmen, egal ob heuer oder in zwei Jahren. Anreise und Unterkunft sind nicht beinhaltet, Terminvereinbarung ist notwendig.

Hier gibt es weitere Informationen: https://www.indiegogo.com/projects/dynamic4you-e-mobility-in-athens-greece?fbclid=IwAR1PF1OoNIIjRzVMe2r8Bna102w5Awn-HIaVsTTFKP2b90OYQgJVOJAu-ok#/

  

190 Ansichten insgesamt, 3 heute

  

Kommentar schreiben

Suche

Die neuesten Videos des tipmagazin





Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!