Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

sonnenblumen.jpg

Neues aus der Rubrik: Unkomplizierte Feierabendküche

| Kulinarisches | 2. März 2019

Heute gibt es Dhalpfanne.

Dhal gehört zu den alltäglichen Gerichten in Indien, Pakistan und Nepal. Wörtlich bedeutet es „gespaltenes Korn“. Es wird mit Mungbohnen, roten Linsen oder auch Schälerbsen gemacht.

Dhal hat einen hohen Nährwert, ist reinigend, ausgleichend und nahezu für jeden verträglich. Ideal für Menschen mit schlechter Verdauung, hilft Dal  bei der Ausscheidung von Giften. Durch seinen hohen Gehalt an Eisen und Vitamin B ist es sehr  gesund. Es sollte vorzugsweise zusammen mit Reis, Brot, Buttermilch oder Joghurt gegessen werden.
Für 3 – 4 Personen wird benötigt:

  • 250 g gelbe Schälerbsen
  • 5 cm Ingwer (geschält und gerieben)
  • 1 EL Kurkuma
  • 2 EL Rapsöl
  • 4 Knoblauchzehen (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1 EL schwarze Senfkörner
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 0,5 – 1 EL Koriander (gemahlen)
  • 4 Chilischoten (fein gewürfelt)
  • frischer Koriander
  • Salz
  • Reis
  • Zimt
  • 1 Lorbeerblatt

Die Erbsen gründlich unter fließendem Wasser abspülen und in 700 ml Wasser zum kochen bringen. Den entstehenden Schaum abschöpfen. Ingwer und Kurkuma dazu geben und alles auf kleiner Flamme köcheln, bis die Erbsen sehr weich gekocht sind (ggf. Wasser nachfüllen).

Es soll weich und dickflüssig werden.

Parallel den Reis ansetzen – in das Kochwasser 1 kleinen EL Zimt und ein Lorbeerblatt geben.

Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Knoblauchscheiben anbraten bis sie goldbraun sind, Chili, Senfkörner, Koriander und Kreuzkümmel dazu geben. Sobald die Senfkörner zu knallen beginnen (das geht schnell), von der Flamme nehmen.

Alles zur Dhal dazu geben. VORSICHT: Es könnte spritzen.

Mit Salz und mit den restlichen Gewürzen abschmecken (kräftig würzen – die indische Küche lebt davon), den frischen Koriander hacken und über die Dhalpfanne geben.

Dazu Reis reichen.

Guten Appetit.

Unsere Autorin Katharina Hink betreibt den Blog: vegan-kochen.blog.de/

  

1,643 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Suche

Die neuesten Videos des tipmagazin



Vom 14. – 16. Juni findet das Seminar "Der Clown in uns – Mit Lebenswitz zur Lebenslust" in Köln statt. Hier anmelden!



Abnehmen beginnt im Kopf!  
http://wunsch-gewicht.eu
http://sepp-kraemer.de

Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!