Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Quantensprung – Die Spiritualität der Wissenschaft entfaltet sich

| Bücher | 5. Juli 2011

Information  Resonanz  Bewusst-Sein

Das neue Buch von Dipl.-Ing. Klaus Podirsky
und Bruno Würtenberger

Ob Du glaubst, Du kannst es, oder ob Du glaubst, Du kannst es nicht – Du hast Recht!Wenn es stimmt, was der innovative Automobilentwickler Henry Ford einstmals so pragmatisch formulierte, dann sind wir als gesamte Menschheit imstande, dasjenige im Leben absichtsvoll zu ernten, was wir – voll bewusst und liebevoll – säen. Das heute weitverbreitete Gefühl eines wie auch immer gearteten „Opfer-Bewusstseins“ hat dann allerdings keine Zukunft mehr. Wir würden dann  das (er)leben, was zu uns gehört was auf uns „hört“ weil wir es, aus Gründen der Resonanz im Kosmos, in unser Leben ziehen, um es zu erleben.

Auf begeisternde Weise entfalten die beiden Autoren eine entscheidende Einsicht samt wissenschaftlichem Background: Inwiefern jeder von uns Menschen stets Schöpfer seines individuellen Daseins ist – ob wir das im jeweiligen Einzelfall bewusst „möchten“ oder nicht … Wer herausfinden will, wie er selbst bewusst und absichtsvoll zum Schöpfer der eigenen Biographie werden kann, dem sei die Lektüre und Auseinandersetzung mit diesem Buch empfohlen. „Quantensprung…“ führt den Leser auf eine spannende Reise, von welcher er gestärkt und begeistert wiederkehrt.

Das Buch kreist unter anderem um die Wiederentdeckung des Fühlens vom Standpunkt neuester Wissenschaft sowie um die Bedeutung seiner Schlüssel-Kompetenz – der Intuition – als „Zugangs-Code“ zu jeglicher personaler oder transpersonaler In-forma-tion. „Fühlen-lernen“ – das wird dem Leser schnell deutlich – ist vergleichbar mit dem Erwerb einer Basis-Kompetenz wie „Lesen-lernen“. Erst derjenige, der wieder darüber verfügt, kann ermessen, welche Dimensionen innerer und äußerer Kommunikation sich eröffnen. Nach einer vornehmlich verstandesgeprägten Episode der Menschheitsentwicklung scheint dieser versunkene „7. Sinn“ für die Forschung jetzt wiederentdeckt – sowie „Intuition“ als  Empfänger-, Resonanz- und Rückkoppelungsvorgang zu jener alles durchdringenden Ebene kreierender „In-forma-tion“.

Das Bindeglied zwischen Affe und Mensch sind – wir.“ Das ‚wir’ dieser Einsicht des österreichischen Nobelpreisträgers Konrad Lorenz könnte sich – schön langsam, aber denn doch! – vom ‚Öpfer‘ zu Gunsten des Lebens und zum ‚Schöpfer‘ im Mensch-Sein verschieben… Die Forschungsergebnisse von Neurophysiologie, Epigenetik, Immunologie und Systemischer Psychologie etc verleihen dieser Auffassung nicht nur ein hohes Maß an Plausibilität, sondern auch entsprechende Aktualität, um schöpferisch Verantwortung für uns selbst und diese Erde zu nehmen.

Wissenschaft trifft Spiritualität.

Jetzt erhältlich! Bestellungen bitte per E-Mail an: office@freespiritinfo.com

  

4,558 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Suche

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Die neuesten Videos des tipmagazin



"The Journey" mit Brandon Bays / Bettina Hallifax http://www.brandonbays.de



Abnehmen beginnt im Kopf!  
http://wunsch-gewicht.eu
http://sepp-kraemer.de

Die nächsten 10 Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad