Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Reiki zur Heilung von Beziehungen

| Reiki für jede Lebenslage | 12. März 2018

Reiki ist nicht nur eine schöne Methode, um dem Körper etwas Gutes zu tun. Es kann auch helfen, wenn wir Probleme in unseren Beziehungen haben.

Da ist zum einen natürlich die Möglichkeit des intuitiven Reiki, das wir bei uns selbst anwenden können, um Beziehungsmuster zu heilen, die uns nicht gut tun und dazu führen, dass wir mit unseren Liebsten in Streit geraten.

Um an unseren Beziehungsmustern zu arbeiten, eignen sich auch ganz hervorragend die „Glücks-Karten – Liebe“. Wir können sie als Orakel benutzen, um herauszufinden, was uns davon abhält, glückliche Beziehungen zu führen. Und als zweiten Schritt können wir eine Affirmationskarte ziehen und damit eine Reiki-Mentalbehandlung durchführen. Es ist natürlich auch möglich, dasselbe für unseren Partner zu tun – wenn er damit einverstanden ist.

Es ist auch hilfreich, unser inneres Kind zu behandeln, denn oft ist es traurig und verletzt, wenn wir im Streit mit unseren Liebsten liegen. Dann benötigt es Aufmerksamkeit. Und das ist mit einer Reikibehandlung sehr gut möglich.
Dasselbe gilt auch für unser höheres Selbst, denn dort ist unser Lebensplan und um damit besser in Kontakt zu sein, hilft diese Behandlung.

Wir können uns auch energetische Helfer suchen. Seien es Krafttiere oder Engel, Hüter von Planeten, Pflanzen oder den Elementen. Hier können wir auspendeln oder mit Hilfe des kinesiologischen Armtests herausfinden, welcher Helfer für unsere Situation am besten geeignet ist, diesen Helfer mit Reiki kontaktieren und um Hilfe zu bitten.
Eine weitere, sehr kräftige Methode ist das Karmaclearing, bei dem wir das Karma, das zwischen uns und unseren Liebsten vielleicht noch zu bereinigen ist, auflösen.
Und, nicht zu vergessen, sind auch die Chakren wichtige energetische Punkte, die Ihr mit Reiki behandeln könnt, um dort eventuell vorhandene Blockaden, die eine glückliche Beziehung sabotieren könnten, aufzulösen.

Hilfreich ist es, wenn wir schon zu Beginn einer Beziehung, wenn wir noch im Honeymoon verweilen, damit beginnen, mit Reiki diese Beziehung zu behandeln. Auch hier z.B. über die Behandlung unserer inneren Kinder und unserer höheren Selbste. Oder auch durch Kontakt mit den Göttern der Liebe, wie z.B. Venus, Aphrodite, Shiva & Shakti oder der germanischen Göttin Freya.

Auch hier könnt Ihr auspendeln, welcher Gott / welche Göttin Euch am besten unterstützen kann. Oder Ihr beschäftigt Euch mit den Geschichten der Götter und fühlt einmal, wer Euch am nächsten steht.

Hier findest Du weitere Informationen zu Reiki: www.gluecks-reiki.de
Gern kannst Du mich kontaktieren, wenn Du mehr über diese Heilmethoden erfahren möchtest: heilsein@gluecks-reiki.de

Vielleicht möchtest Du auch an dem Online-Kurs „Glücklich durch’s Venusjahr“, der am 19.3. beginnt, teilnehmen. Dazu findest Du hier weitere Informationen: http://gluecklich-coachen.de/gluecklich-durchs-venusjahr/

Vielen Dank an meinen Reiki-Meister Walter Lübeck, bei dem ich vor über 20 Jahren all diese hilfreichen Methoden gelernt habe!

ursula_thorsten_weiss_duisburgUrsula Podeswa ist seit über 20 Jahren Reiki-Meisterin und vom Dachverband Geistiges Heilen anerkannte Heilerin. Sie hat viele verschiedene Ausbildungen absolviert und nun die Ergebnisse ihrer Forschungen im „Contact-Healing“ gebündelt. Eine Methode, die durch verschiedene Diagnoseverfahren und Therapiekonzepte Klienten dabei begleitet, wieder zu mehr Kontakt mit anderen und auch mit sich selbst zu finden.

 

     

387 Ansichten insgesamt, 1 heute

  

Kommentar schreiben

Tipps der Woche



Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!