Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

wiese.jpg

Wie soll das denn gehen?

| Heilung | 10. August 2019

Gestern hieß der Artikel „Rein in die Komfortzone“.

Jetzt fragst Du Dich vielleicht: „Und wie soll das nun gehen?“

Tja, das ist nicht so ganz einfach, aber mit ein bisschen Wissen, Erfahrung und vor allem der Bereitschaft, etwas zu verändern, kann es klappen.

Ich habe dazu gestern einen kleinen Film veröffentlicht:

Vielleicht hast Du ja schon eine Liste dessen gemacht, was für Dich Komfortzone bedeutet. Falls nicht, tue es doch heute einmal.

Wenn Du damit fertig bist, schau Dir an, was Dir das wichtigste in der Komfortzone ist. Ist es Liebe? Gesundheit? Finanzen? Oder etwas ganz anderes?

Zu den oben genannten Themen findest Du hier jede Menge Affirmationen: https://wertschaetzung-fuer-dich.de

Du kannst sie herunterladen, als Bildschirmschoner benutzen oder sie ausdrucken und an Deinen Badezimmerspiegel kleben.

Das ist eine Möglichkeit, in Deine persönliche Komfortzone zu kommen. Eine andere Frage ist: Wieso bist Du überhaupt gar nicht drin? Was hindert Dich daran, in Deiner Komfortzone zu sein?

Es gibt sehr viele Glaubenssätze, die verhindern, dass Du ein glückliches Leben führen kannst. Das kann z.B. damit zu tun haben, dass Du Dich nicht wertvoll genug fühlst. Oder dass Du glaubst, es nicht verdient zu haben. Horch doch einmal in Dich hinein. Welche Sätze kommen Dir in den Sinn, wenn es um das Thema geht, dass Du ein glückliches, komfortables Leben führen möchtest? Vielleicht hast Du auch direkt die Stimme dazu im Ohr – dadurch kannst Du auch direkt identifizieren, wer diesen Satz in der Vergangenheit gesagt hat.

Oder es kann sein, dass ein Trauma verursacht hat, dass Du nicht in Deiner Komfortzone bist. Vielleicht ist einer Deiner Angehörigen in einer Situation gegangen, als eigentlich alles schön war. Dein Unterbewusstsein speichert das dann ab als: „Wenn es schön ist, verlässt mich jemand.“ oder „Wenn es schön ist, geschehen schreckliche Dinge.“

Wenn Du mutig bist, gehst Du in dieses Gefühl hinein und lässt es mithilfe Deines Atems durch Dich hindurch gehen. Hilfreich können dabei auch EFT oder Contact Healing sein.

Du kannst Dir auch jemanden suchen, der Dich hindurch führt. Z.B. eine Begleitung von The Journey oder einen Traumatherapeuten.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Ursachen aufzulösen, die verhindern, dass Du in Deine Komfortzone gelangst.

Das wichtigste, das Du tun musst, ist, Dich dafür zu entscheiden. Dann werden sich sehr schnell Wege finden, die Du gehen kannst.

ursula_thorsten_weiss_duisburgUrsula Podeswa ist seit über 20 Jahren Seminarleiterin, Coach und vom Dachverband Geistiges Heilen anerkannte Heilerin. Sie unterstützt Menschen auf ihrem Weg zu mehr Glück und Erfolg im Leben.
www.ursulapodeswa.de

      

121 Ansichten insgesamt, 2 heute

  

Kommentar schreiben

Suche

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Die neuesten Videos des tipmagazin



"The Journey" mit Brandon Bays / Bettina Hallifax http://www.brandonbays.de



Abnehmen beginnt im Kopf!  
http://wunsch-gewicht.eu
http://sepp-kraemer.de

Die nächsten 10 Veranstaltungen

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad